Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Méchoui (1)

Es war einmal ein Flugzeugpilot, der seine Ruhe haben wollte: er kaufte einen verlassenen Bauernhof, rund 100 Kilometer südlich von Paris. und merkte schnell, daß die Lage doch zu einsam war. Um die Langeweile zu bekämpfen kam er auf die Idee am Wochenende Gruppen einzuladen, und Partys zu veranstalten.
An diesem Tag hatte er also die Mitglieder eines Radsportsvereins der Pariser Vorstadt eingeladen, und es gab Schafe am Spieß, wie an Festtagen in Nordafrika. Sowas sorgt immer für eine gute Stimmung: die Vorbereitung dauert freilich länger als wenn man Würstchen grillt, aber es macht einfach Spaß.
Dabei waren zwei Metzger von Beruf mit Werkzeug, die schnell und akkurat die Tiere zerlegt haben, als es soweit war.
Es fand statt in einem ehemaligen Geräteschuppen, wo es Platz genug gab, auch für die langen Tische: ich schätze, das ungefähr vierzig Personen anwesend waren.

Sommer 1972.

Méchoui (2)
Méchoui (2)
Jean Albert Richard

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Alte Bilder ab 1947
Klicks 782
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Brother DCP-115C USB
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---