Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gerald Smekal


Free Mitglied, Berlin

Maschsee bei Nacht

Dieses Bild entstand am 14.08.2004 gegen 21:30, kurz vor dem Höhenfeuerwerk. Das Maschseefest führte dazu, dass die Uferpromenade heller erleuchtet war als sonst, und auch die Boote findet man an "normalen" Tagen zu dieser Uhrzeit seltener auf dem See.

Canon EOS 10D mit Canon EF 17-40 L USM, 40 mm Brennweite, Belichtungszeit 4 sec. bei Blende 11, ISO 100.

Konstruktive Kritik und Anmerkungen wie immer willkommen.

Kommentare 5

  • Astrid Leuering 16. August 2004, 20:21

    Noch nicht ganz dunkel (tolle Wolken) und schon voll beleuchtet. Klasse eingefangen.
    LG Astrid
  • Daniel Grube 16. August 2004, 19:14

    Hi Gerald
    Seh' ich wie Dirk :-)
    Gefällt mir auch echt gut.
    Gruß Daniel
  • Gerald Smekal 16. August 2004, 18:54

    @Uwe - war mein persönlicher WA, der bis dahin immer gut funktioniert hat (6150). Nachdem ich das Foto in RAW aufgenommen habe, konnte ich verlustfrei auch am Weißabgleich drehen (kann also nicht daran liegen), aber irgendwie waren die Farben nicht besser hinzubekommen.
  • Uwe Schmida 16. August 2004, 18:28

    Hallo Gerald,
    sehr schöne Bildaufteilung, die Lichter sind gut belichtet. Aber die Farben sind etwas blass-bräunlich.
    Was hast Du für einen Weißabgleich eingestellt gehabt?
    Gruß
    Uwe
  • Dirk Rauchfuss 16. August 2004, 18:14

    Die Lichtreflexe,m die Spiegelungen, die Stimmung einfach genial!
    Viele Grüße