Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Manja Lange


Free Mitglied, gutem Hause

Mahlzeit!

Heut beim Mittagessen war er endlich mal wieder da, ein sehr schöner und gar nicht "schüchterner" Specht. Leider durchs Fenster fotografiert...

Kommentare 2

  • Manja Lange 27. Januar 2011, 22:46

    Danke für das noch "hinnehmbar" ;) Ja, er hat mich tatsächlich gesehen, aber er ist echt frech sitzengeblieben. Wie beschrieben leider durch eine Fensterscheibe, daher die fehlende Schärfe. Die Entfernung war nicht allzugroß. Im Hintergrund das sind schneebedeckte Sträucher und über dem Specht ist das Innere des Vogelhauses, also nur Holz ;)

    Dank dir!
  • Pixelfärber 27. Januar 2011, 21:54

    Wie er sich duckt und guckt! Der hat Dich gesehen, aber anscheinend für "noch hinnehmbar" befunden und ist deshalb sitzengeblieben. Die Aufnahme wurde natürlich aus größerer Entfernung gemacht und ist auch nicht mehr knackig scharf. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob der Fokus auf dem Verputz hinter dem Vogel sitzt, aber ich glaube, das täuscht: Verputz wirkt wegen seiner rauen Oberfläche immer etwas schärfer. Man bekommt hier aber einen guten Eindruck, wie es ist, wenn man selbst im Vogelhäuschen sitzt oder unmittelbar davor. Die Innenraum-Perspektive ist für mich das Besondere dieses Fotos.

Informationen

Sektion
Klicks 300
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 200.0 mm
ISO 400