Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mike Selinger


Basic Mitglied, Magdeburg

Magdeburger Dom

erster Versuch als HDR Gemälde

Kommentare 5

  • Mike Selinger 1. April 2013, 21:03

    @Ralf: du hast recht da fehlt unten was, da war auch was aber mit zuviel Grünstich habe es nicht weg bekommen wusste nicht wie und wegschneiden kann ich schon :-)

    Gruß Mike
  • Ralf Patela 1. April 2013, 16:58

    Gerade bei HDR ist weniger oftmals mehr. Es sieht schon etwas unwirklich aus. Vom Bildaufbau her, fehlt unten etwas.
    Gruß Ralf
  • Bigmike67 1. April 2013, 12:49

    Übrigens, ich baue meine HDR's mit Photomatix Pro,
    speichere das Ergebnis als "16 Bit Tiff" Datei und
    mache mit Lightroom das Feintuning.

    VG Micha
  • Klaus Degen 1. April 2013, 12:29

    Mit HDR habe ich selbst kaum Erfahrung und kann Dir deshalb auch keine guten Tipps geben, ist aber schon ein brauchbarer Anfang...

    lg Klaus
  • Bigmike67 1. April 2013, 10:47

    Von der Sache bher der richtige Weg. Ich hätte es
    etwas weniger hell gemacht und die Sättigung von
    Blau etwas zurück genommen.

    VG Micha

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Magdeburg
Klicks 462
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv DT 18-270mm F3.5-6.3
Blende 3.5
Belichtungszeit 1.6
Brennweite 20.0 mm
ISO 100