Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Männlicher Dompfaff am großen Futterautomat

Hier sitzt ein männlicher Dompfaff am großen Futtersilo und versucht einen Sonnenblumenkern zu öffnen. Ich möchte mit diesem Bild noch einmal die besondere Technik dieses Futtersilos zeigen. Die meisten Futterhäuser werden auch heute noch in der Art gebaut, dass das Futter auf ein Brett gelegt wird und die Vögel laufen drauf herum und picken die Körner auf. Auf diese Weise werden immer wieder Krankheiten übertragen, denn die Vögel lassen natürlich ihren Kot auch auf das Futter fallen.
Bei meinem Futterhaus sitzen die Vögel auf einer Stange vor einer Futterrinne. So fällt ihr Kot auf dem Boden und das Futter bleibt sauber. Durch die Scheibe kann man den Körnervorat immer gut übersehen. Man kann das Futterhaus natürlich auch kleiner bauen.

Kommentare 7

  • Stefan R. Senft 6. März 2011, 16:15

    wunderbar, ich hab leider keinen Dompfaff in meinem Garten, aber einige Vogelhäuser. Richtig wie Du beschreibst, wie ein Futterhaus beschaffen sein soll damit keine Ktankheiten übertragen werden.
    lg stefan
  • Wolfgang Linnartz 26. Februar 2011, 21:47

    Prima Bild und ein sehr praktisches Futterhaus. Bei solch attraktiven Besuchern kann man getrost auf alle Medien verzichten. Ein hübscher Besuch.

    LG Wolfgang
  • Norbert Müller 25. Februar 2011, 10:11

    der hat wohl die Nacht durchgemacht...
  • Bia Nka 25. Februar 2011, 9:57

    ah...das ist ein dompfaff? toll! genau den hab ich in meinem garten und ich dachte schon, es wäre ein kernbeisser! heute morgen war er sogar mit zwei damen im schlepptau am vogelhaus:-)
  • Norbert Müller 25. Februar 2011, 7:42

    Ich habe hier in der Großstadt nur selten Gelegenheit so viele verschiedene Singvögel vor die Kamera zu bekommen. Deshalb freue ich mich über deine Serie. Ich überlege, ob ich mir auch so einen Futterautomaten für meinen Balkon anschaffe. Immerhin hatte ich schon Besuch von Kohlmeisen:-)

    Gruß Norbert
  • diesunddas 25. Februar 2011, 6:42

    habe ich schon lange nicht mehr gesehen - sehr schön - gruß Vilja
  • Ingeborg K 24. Februar 2011, 23:13

    Wunderschön dieses Foto. Ein Dompfaff war bei uns noch nie.
    LG Ingeborg