Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
313 6

Roland R


Free Mitglied

Lucy2

Lucy

Kommentare 6

  • Roland R 16. August 2005, 0:33

    nö, bin ich nicht!
  • Uschi Ertl 15. August 2005, 23:48

    Oooops, jetzt dachte ich fast auch, da hat ein Verrückter seine Katze geköpft. Auch mit meiner Brille habe ich es nicht scharf bekommen, weil sie nicht scharf ist. Durchschauen und drauf drücken ist auch meine Devise ........... aber etwas Schärfe wäre nicht schlecht. Fotografiere sie halt einfach noch einmal. Früher warst Du da schneller und alles war scharf, grins...............(sofern Du der bist, für den ich Dich halte!).
    LG Uschi
  • Eva-Maria Pernleitner 5. Juli 2005, 3:27

    sag mir jetzt bitte nicht, dass da nur ein kopf liegt........
  • Wolfgang Staib 15. Juni 2005, 22:44

    Lass dich nicht entmutigen.
    Klavierspielen lernt man auch nicht an einem Tag.
    Jedenfalls die Wand ist scharf ;-))

    Gruss Wolfgang
  • Roland R 13. Juni 2005, 2:44

    Also eigentlich war das eher ein Schnappschuss. Hatte gerade die Kamera in der Hand und sie hat gerade so den Kopf nach mir gestreckt... Hab einfach abgedrückt. Das war ein Bruchteil einer Sekunde und sie hat wieder den Kopf weggedreht! :-)
  • Jessica Lang 12. Juni 2005, 7:25

    Leg die Schärfe etwas mehr auf das Tier und nicht auf die Wand dahinter. Fotografierst du mit Autufokus???
    Wenn ja abschalten und selbst experimentieren...
    LG Jessica

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz