Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Schweier


Basic Mitglied, Kirchzarten

Los Jasmines

Auch wenn dieser Blick in jedem Reisefüher über Cuba auftaucht, war es doch ein Erlebnis am Morgen dort oben zu stehen
auf dem Parkplatz beim Hotel Jasmines oberhalb von Viñales.
Heute muß es mal wieder ein schlichtes Landschaftsmotiv sein ;-)

Freut euch auf's Wochenende !

12.03.08, 7:39
D300, 1/6, F8, Nikkor 50/1.4, ISO 100, Grauverlauf
- Sättigung leicht reduziert -

Kommentare 59

  • Kerstin Gräubig 27. Juni 2008, 8:05

    Wunderschön ....

    LG Kerstin
  • Manuel Gloger 19. Juni 2008, 20:22

    Der Blick und die Farben sind toll. Ich kannte diese Ansicht noch nicht. Eine Traumhafte Landschaft.
    LG Manuel
  • Wolf und Petra 17. Juni 2008, 21:50

    Beeindruckend schöne Landschaft in saftigen Farben.
    Mit dem zarten Dunst wirkt das sehr atmosphärisch. Schön auch, wie Du die beiden Hütten ins Bild gesetzt hast.
    LG, Wolf
  • Wolfgang Dufner 17. Juni 2008, 19:16

    Eine geniale Landschaft und ein klasse Bild.
    lg
    woodu
  • Andrea S. Marschner 17. Juni 2008, 9:08

    Das ist eine grandiose Landschaft, echt der Hammer. Gefällt mir supergut.
    LG! Andrea
  • Henry H 16. Juni 2008, 19:04

    Es ist wohl eine der unwirklichsten Landschaften dieser Welt. Wenn man in Pinar ist, sollte man eine Nacht im Los Jamines sein, schon des Blickes am Morgen wegen. Schöner Bildschnitt.
    VG Henry
  • Claus Bunk 16. Juni 2008, 14:47

    Ja der Blick von dieser Anhöhe über die Mogotes von Vinales ist einfach bezaubernd. Man kann sich hier hinsetzen und einfach nur schauen. Ich habe es im März richtig genossen.
    gruß Claus
  • J.u.St. Pics 16. Juni 2008, 9:17

    Das wirkt wie das kleine Tal aus "Herr der Ringe"...mystisch schön....
    LG Jutta
  • Ingrid H. 16. Juni 2008, 8:26

    lieber marco!
    du warst offensichtlich im garten eden! adam und eva haben sich in dem kleinen hüttchen versteckt. muss eine traumhafte gegend sein! lg, ingrid
  • Frank Sensel 15. Juni 2008, 0:06

    Eine zauberhafte Landschaft in einem ebenso zauberhaften Licht. Besonders reizvoll, der leichte Nebel, der das Tal zart verschleiert. Nur der Frühaufsteher kann solche Stimmungen einfangen!
    Gruß Frank
  • Ralf Salewski 14. Juni 2008, 20:28

    ...'mal zurück meld...auch dir 'n schönes Wochenende...
    lg Ralf
    PS...das Bild...allerfeinst...und Respekt vor der Uhrzeit..
    deshalb mag ich Streetfotographie...da kannste meist
    noch 'was liegen bleiben :-)...
  • Peter Ackermann 14. Juni 2008, 18:52

    Klasse mit dem leichten Bodennebel!
    Viele Grüße und schönes Wochenende!
    Peter
  • Andruli 14. Juni 2008, 13:56

    einfach K*L*A*S*S*E**
    vlg uli
  • corpuls 14. Juni 2008, 12:38

    Ist doch egal wieviele es schon fotografiert haben. Diese Version gefällt mir technisch total gut. Der Dunst erzeugt eine tolle Stimmung!

    Gruß Andreas
  • ReMo-49 14. Juni 2008, 10:03

    Eine herrliche Aufnahme die vom Morgennebel lebt. Toll gemacht. Die Reise nach Cuba hat sich bestimmt gelohnt.
    LG Reiner