Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michelle Messmer


Free Mitglied, we are here on mother earth

Live is the way!

rollin,rollin,rollin...

Kommentare 31

  • Michelle Messmer 23. August 2006, 20:00

    Felix, Du bist und bleibst ein Dackel und wir haben 20 Uhr ;-)
  • Michelle Messmer 10. September 2001, 0:55

    ... stimmt nicht ganz, war das dritte Bild vom Film ;-))
    Gruss Michelle
  • Martin Hagedorn 8. September 2001, 12:40

    Bilder wie dies sind in der fc viel zu selten.
    (für mich ein Grund, nebenbei eine weiteres Bildkritikforum zu besuchen, wo es mehr davon gibt. Auch dort wurden sie teilweise als "Endrollenbilder" bezeichnet. Woraufhin einige durchblicken ließen, dass sie ihre Filme nach 3 Bildern aus der Kamera friemeln um an das geniale Endrollenbild zu kommen. :-))

    Soviel Beton um darauf zu fallen und so wenig Skateboard um weiterzurollen...

    Andererseits, ohne Beton ist nicht gut Rollen...
  • Franz Schmied 3. September 2001, 16:49

    Ich werd alt.
    Die interessanten Sachen
    seh ich so spät.
    Und mein Wiener Blindenhund hat nicht angeschlagen.
    Ist zum Nachdenken dein Bild.
    60 Prozent des Weges hab ich schon hinter mir.
    Bleiben nur mehr 100 Prozent.
    siehst du,Optimismus ist unheilbar.
    halt dich dran!
    servus-franz
  • El Fi 27. August 2001, 14:45

    liebe michelle,
    ich glaube, dieses bild steht nicht nur allein da.. sondern die art, wie du es reingestellt hast...
    das ist sowas wie art of performance...

    du bist wirklich die letzten wochen/monate nicht "gegangen".. sondern skateboardartig ein großes stück weitergerollt...

    ich habe gestern alle dias von dü-dorf eingescannt und werde sie der reihe nach bearbeiten .. einige vielleicht (nein ganz sicher sogar) "interpretieren"... ich denke in einer woche müsste die gesamtauswahl fertig stehen...

    es wird eine menge arbeit (auf die ich mich freue), denn es sind sehr viele davon wirklich gut geworden (meiner ansicht nach jedenfalls)...
    und... das war das verblüffendste für mich: mit jedem bild wirkst du gelöster, freier...(ich habe sie in der reihenfolge der aufnahmezeit eingescannt)

    bis dann
    elfi
  • Michelle Messmer 27. August 2001, 13:12

    Hallo, ich bin´s noch mal. Ich habe soeben eine E-mail von einer lieben Freundin erhalten:
    >Das Foto wird ja stark diskutiert mit >Pro und Contra! Interessante
    >Anmerkungen sind dabei, die einen >stark zum Nachdenken bringen! Ich >finde, das Foto drückt
    >wirklich viel aus. Mir gefallen die >Anmerkungen von Ute und die letzte von
    >Günter! Es ist ein Weiterrollen ins >kantige ungewisse Leben einerseits,
    >andererseits stehst Du trotz alledem >noch mit einem Fuß fest auf dem Boden!
    >Schöne Darstellung, die Dein jetziges >Leben gut darstellt!
    ...hätte ich das Foto unter mein "normales" Profil gestellt wäre sicherlich nicht so eine Diskussion dabei herausgekommen. Ich möchte die FC nicht dazu missbrauchen um mich zu "outen" das brauche ich nicht mehr, der Sinn war ein ganz kleines Kunstwerk zu schaffen, das einen Sinn und eine Aussage hat, über das Foto kann man sich lange "streiten" (ich habe gestern zeitweise ganz schön geschwitzt).
    Würde es keine Menschen geben die mit offenen Augen durchs Leben gehen wäre dieses kleine "Experiment" total misslungen... zum Glück gibt es solche Menschen..zum Glück haben wir das Jahr 2001...zum Glück lebe ich in Europa...
    und...zum Glück weiss ich heute, dass
    es wirklich solche Menschen gibt, das wusste ich früher nicht, aber früher wusste ich auch nicht was es bedeutet:
    Live is the way!
    Vielen Dank! @All Michelle
  • Ute Allendoerfer 27. August 2001, 12:34

    Günter ich könnte ich dich umarmen... danke... du sprichst mir aus der Seele.. (sch.. meine Arme reichen nicht soweit.. ) Lieben Gruss @ll Ute ;-))
  • Günter Schneider 26. August 2001, 14:48

    hi michelle,
    auch von mir ein paar worte:

    vielleicht ist mir so ein ähnliches foto auch schon mal aus versehen gelungen: als ich den neuen film etwas durchgezogen hab ;-)

    die bildgestaltung fnde ich interessant - ob wohl überlegt oder zufall oder.... egal. du weißt es.

    ich denke, daß dieses foto nicht auffordert, um in ersten linie über fotografische qualitäten zu diskutieren, sondern: darüber, was hinter dem foto steckt.

    ich denke, hier soll kein "perfektes" foto präsentiert werden, sondern eine lebenseinstellung oder ein gefühl !
    scheiß egal, ob das foto gut ist oder nicht !

    ... meine sicht....

    ... meine interpretation: mit einem fuß fest auf dem boden, mit dem anderen fuß.....mal sehn, wohin es geht.....

    gruß
    günter
  • Michael August 26. August 2001, 14:29

    Hallo Beate, Danke für Deine Ehrliche
    Kritik. Leider muss ich Dich enttäuschen, es wird wohl mein einziges Foto hier bleiben... mit der Zigarettenkippe war ich auch am überlegen, aber ich denke das ist Geschmackssache.
    Auf jeden Fall wünsch ich Dir auch ein schönes Wochenende, ich werd jetzt das
    schöne "Etwiekleidschenwetter" geniessen. Viele Grüsse.. oh falscher login.. ;-)
  • beate-M 26. August 2001, 14:15

    Hi Michelle,
    herzlich willkommen in der fc.
    Eure Diskussion bringt mich dazu hier auch eine Anmerkung zu schreiben.
    Ich muss leider sagen, das Bild sagt mir überhaupt nichts! Ich gehe sogar noch weiter (was mir hier bestimmt keine Freunde macht) und behaupte einfach einmal, wenn dieses Foto nicht von einem Neuling reingestellt worden wäre, würde die Diskussion hier ganz anders aussehen. Ich bin übrigens auch der Meinung, das man Neulinge nicht gleich zerreisen soll, aber diese Diskussion hier..... ich weiss nicht.
    Nach meiner Auffassung lebt die fc von ihren unterschiedlichen Fotografen. Ich glaube nicht, dass hier nur Landschaftsaufnahmen, Libellen oder sonstiges Getier sowie Portrais und weitere klassische Motive hinein gehören und bin sehr für Experimente. Elfi ist hierfür ein gutes Beispiel und immer wieder bereit neue Wege zu gehen (mein Kompliment). Aber.... jetzt mal ganz im ernst zu diesem Foto: Ich glaube schon, dass für Michelle etwas mehr hinter dem Foto steckt. Ich finde es leider nicht (muss ja wohl auch nicht sein). Aber mal ehrlich, ein Bildaufbau ist überhaupt nicht vorhanden und bitte, die Zigarette am Rand war mit Sicherheit kein stilistisches Mittel. Was an dem Betonboden aufregend ist, weiss ich auch nicht (da bin ich ja schon froh, dass das Skateboard oben zu sehen ist :-). Die Bewegung des Skateboards verschwindet meiner Meinung nach im Beton. Eigentlich fällt es kaum auf. Ein bißchen konstruktive Kritik ist hier meiner Meinung nach schon angebracht.
    Aber trotz aller Kritik hoffe ich doch von Dir Michelle noch viele interessante Fotos zu sehen , freue mich auf gute Diskussionen und wünsche mir für die fc etwas mehr Ehrlichkeit.
    In diesem Sinne noch ein schönes Wochenende
    Gruß beate :-)
    Don't worry, be happy
  • Michelle Messmer 26. August 2001, 13:54

    Genau Ute,
    Live is the way! Du bist ein Herz!
    ach ja, danke Ute, eigentlich wollte ich genau das mit diesem kleinen "Experiment" ausdrücken ;-)
  • Ute Allendoerfer 26. August 2001, 13:47

    *stark* schade habe ich leider verpasst die Diskussion... ;-)))
    Lieben Gruss an euch alle ... besonders aber an Michelle/Michael....
    dieser Schritt ist getan... es war ein grosser Schritt... und das denke ich steckt auch teilweise hinter dem Bild.. und weiter gehts im Sauseschritt... ins Leben... Leben mit allen Ecken, Kanten und Stolpersteinen... aber ich weiss.. du bleibst auf deinen Beinen... auch Skater stehen wieder auf.. ;-)) Lieben Gruss Ute ;-))
  • Michelle Messmer 26. August 2001, 13:27

    Na endlich mal ein Grinsen!
    Das erleichtert..
    Viele Grüsse Michael ;-)) sorry, Michelle
    ...wie ich eben gesehen habe sind 2 Anmerkungen von einem Autor gelöscht worden, er hatte geschrieben das er Seine 1.Anmerkung bereut nachdem er hier diesen geballten "Schwachsinn" gelesen hat. Das ist sein gutes Recht, nur möchte ich dazu eine Kleinigkeit loslassen:
    1. finde ich das Foto nicht unbedingt schlecht. Jedem seine eigene Meinung
    2. nennt sich das hier Fotocommunity,
    d.h. es soll diskutiert werden.
    3. wollte ich hier keine Unruhe stiften
    und garantiert keinem auf dem Schlips treten... es war ein kleiner Versuch von mir, etwas kreativität hereinzubringen, das hat der Autor wohl leider nicht erkannt... und wie schon gesagt: es bleibt bei dem einen Foto ;-)
    Ich persönlich finds einfach gelungen.
  • Klaus Zakowski 26. August 2001, 13:26

    Das meinte ich doch;-))
  • Michelle Messmer 26. August 2001, 13:24

    @Klaus: Michael hat Dir die ganze Zeit geantwortet!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz