Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Woop


Basic Mitglied, Detmold

Lippischer Frühling N°3

Raus in die weite Welt.
Rotkehlchen verlässt das Nest und schaut sich die Fallhöhe auf den Rasen an.
Nach dem Verlassen des Nestes halten sich die noch flugunfähigen Jungvögel am Boden verborgen, wo sie noch einige Zeit von den Altvögeln mit Nahrung versorgt werden. Das Männchen füttert oft noch die Jungen der ersten Brut, während das Weibchen schon auf dem zweiten Gelege brütet. Ab dem 13. Tag singt das Männchen den Jungvögeln oft aus vier bis sechs Metern Entfernung vor, um sie auf den Gesang zu prägen.

Kommentare 3

  • biberfreundin 14. Mai 2014, 14:28

    Coole Frisur der Kleine :-) !
    VG Kathi
  • Wolf 01 13. Mai 2014, 20:30

    Sehr schöne
    Arbeit !!!
    Wirklich toll gemacht.
    VG Wolf 01
  • MichaelKatzengreis 13. Mai 2014, 20:09

    Ganz süße Bilder von Deinen Erlebnissen mit dem noch nicht flügge gewordenen Rotkehlchenjungen!
    Es freut mich immer, wenn auch andere Menschen an solchen Ereignissen Teilnahme und Interesse haben.
    Greets, Katzengreis