Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ex- Coach


Pro Mitglied, Koblenz

Lions at Buffallo kill

...am morgen sind wir bereits an dem Büffelkill vorbeigefahren und stehengeblieben...wir konnten eine Löwin beobachten die zwei Schakale immer wieder vertreiben musste, um den Kill zu verteidigen...nach einer Weile ist sie dann im Unterholz verschwunden, ebenso auch die Schakale...wir waren uns sicher, dass dort noch mehr Löwen sein mussten, also kamen wir abends erneut an dem Kill vorbei und wurden belohnt...eine weitere Löwin mit Halsband und diese beiden kleinen hungrigen und verspielten Löwen konnten wir beobachten...mit zunehmender Dauer wurde es allerdings langsam auch dunkel...

Kommentare 4

  • Natureworld 27. Oktober 2013, 8:48

    Die schaun noch jung aus
    aber scheinbar will der eine dich absolut nicht an sein Abendbrot lassen
    Lieber Gruß
    Doris
  • Charly 26. Oktober 2013, 15:53

    Was für ein Erlebnis! Du zeigst und beschreibst es prima.
    LG charly
  • Ruth Hutsteiner 26. Oktober 2013, 11:46

    Viel ist ja nicht mehr übrig.
    Aber für die beiden Kleinen könnte es ein guter "Übungsplatz" sein.
    Eine klasse Szene.
    Gruß
    Ruth
  • Günter Franz Müller 26. Oktober 2013, 11:27

    von diesem Büffelkill habe uns andere Reisende in Mopani erzählt. Es könnte derselbe sein.
    Sehr lebensecht jedenfalls, diese Szenerie !
    Grüße
    Günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Südafrika
Klicks 468
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 300.0 mm
ISO 800