Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

briantanus


Free Mitglied, Driedorf

Lichtspiel

mein erstes shooting, dazu eingescannt, da noch traditionelle arbeit, mit film und negativ. der grünstich im hintergrund ist aufm original nicht, kam bei mir nach dem scannen. vielleicht der monitor halt. wie kommts denn so an, bzw wie wirkt es auf die betrachter? kritik erwünscht!

Kommentare 2

  • Schneggy 18. Juni 2008, 0:40

    Bin selber kein Fotograf, sondern Liebhaber von Schnappschüssen;

    Ich mag die Farben und das Licht, die feinen Details. Hätte jedoch das Gesicht nicht weggeschnibbelt oder generell nen anderen Schnitt gewählt - (ich scolle grad bisschen :) Unter den Haaren hätte ich geschnitten, diese weg/ab... Das geht ja auch nach dem einscannen. So ab Schulter fänd ichs besser.

    Vor allem aber hätte ich hierfür nen glatten Hintergrundstoff benutzt, weil das Bild insgesamt zu unruhig wirkt. Und ich hätte vielleicht auch am Bein die Haut, diese Druckstelle am linken Oberschenkel, weg retuschiert mit nem entspr. Programm, aber wahrscheinlich nur, weil es bei mir die Mädels so pingelig wünschen... Der "Rahmen" gefällt mir überhaupt nicht.

    Also, will nicht arrogant klingen oder verletzen - kannst mehr rausholen aus diesem Motiv! Interessanter machen eben. Die Foto-Quali deiner Analogen finde ich gut bei diesem Schuss!

    LG und Weitermachen :-)
  • briantanus 21. April 2008, 21:41

    hmmm. schon über 100 klicks und keiner traut sich, was dazu zu kommentieren? HALLOOOOOOOOO, kritik erwünscht, nicht immer alle nur gucken?!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 379
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz