Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
277 2

herzflimmern.


Free Mitglied, dem Bauch heraus.

leise träumen.

wir träumen
nur ganz leise
damit uns
unsere blassen tränen
nicht verraten

an die wolken

unsere träume
sind ganz zart
und klein

wir finden sie wieder
in jenem lächeln
von damals
das verloren ging
auf unserer reise

wir träumen
manchmal
so leise

dass wir sie
selbst gar nicht mehr hören
unsere träume.

hör doch einmal
ganz genau zu.


***

dumdidum.

das war drea.

leider haben die bilder unter der bearbeitung etwas gelitten.

auf bald!

Kommentare 2

  • linea mio.dessa 7. August 2008, 20:39

    mhhhh.... was soll ich sagen... da könnte ich mich anschließen aber mein Senf kommt auch noch dazu, kein scharfer sondern ganz sanft und würzig ;-)
    Die schönen Worte und die Fotos passen wunderbar zusammen. In Deinen Texten kann man sich verlieren, allerdings finde ich, dass man sich auch in diesen Bild (Bildern) verlieren kann und hättest Du nicht gesagt, dass sie unter der Bea gelitten hätten, ich hätt´s nicht gemerkt, dass es keine Absicht war. Sehr passend so verschwommen wie das Vergangene aber für viele noch Präsente...

    vlg, Brina
  • Triple D 3. August 2008, 17:15

    TRAUMhaft - diese leisen und dennoch starken Worte und die intensiven Fotos dazu... wie immer eine Freude für mich ... lg Dierk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 277
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz