Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin RoWo


World Mitglied, Spaß an der Fotografie

Leider

stand uns abends immer dieser Berg im Weg.

Aber mit seiner 580m gehört der Cabo Girao zu den höchsten Klippen der Welt.

Madeira, Juli 2006

Nachtrag: Canon @ 22mm, f/22, 10sek, ISO200, Bel.korr. -0,3 + Graufilter 8-fach

Kommentare 38

  • Claudia Lackner 7. September 2006, 22:29

    sehr schöne farben. den steinstrand finde ich sehr schön.
  • °Wilhelm° 5. August 2006, 22:41

    Nun ja, der Berg stört nur ein wenig.
    Vielmehr gesellt er sich zu den dunklen, nur ganz wenig angeleuchteten Steinen gut dazu.
    Das gefällt mir gut.

    Viele Grüße,
    ... Wilhelm
  • Theophanu 5. August 2006, 12:13

    gekonnt in jeder hinsicht.
    lg uta
  • Michael Tremel 4. August 2006, 15:07

    Also bei dem Ausblick, wär mit der Berg auch egal - sieht doch klasse aus!
  • Rainer Switala 4. August 2006, 14:47

    warum leider ?
    ist doch ein wunderbarer blick
    diese stimmung kann man nur genießen
    gruß rainer
  • Philomena Hammer 4. August 2006, 8:52

    diese Aufnahme ist wieder mal spitze.
    Liebe Grüße
  • Elisabeth Pimper 3. August 2006, 22:35

    Eine wunderschöne Wolkenstimmung hast du da festgehalten.
    Lg Sissy
  • rwesiak 3. August 2006, 22:20

    in madeira wart ihr! schöööööööööön lg rosi
  • N. Nescio 3. August 2006, 21:01

    sehr geheimnisvoll und schön.
    und scharf.
    lang ist es her,
    daß ich am strand war ...
    lg gusti
  • Regina H. 3. August 2006, 20:57

    Eine beeindruckende Aufnahme. Ich mag die dunklen Farben.
    lg Regina
  • Gerhard Wanzenböck 3. August 2006, 20:15

    das ist ja ein toller Ort - & eine tolle Langzeitbelichtung !
    LG Gerhard
  • Anja Goschow 3. August 2006, 18:54

    Wow..wunderbares Bild, auch mit Berg, oder gerade deswegen.
    Ich finde es passt alles so wie es ist, auch die Rahmengestaltung gefällt mir sehr.
    LG
    Anja
  • Elmar Weder 3. August 2006, 18:11

    Vordergrund und Meer sind Spitze! Der Berg - also wirklich stören tut er nicht, und die Zeit der längeren Autofahrt kann doch sehr gut mit einem Glas Weisswein kompensiert werden :-))

    LG Elmar
  • Karin RoWo 3. August 2006, 18:04

    @alle: vielen Dank. Ich freue mich, dass euch das Bild auch mit dem Berg gefällt (oder gerade deshalb?) :-)
    Das störende daran war eigentlich, dass die Sonne hinter dem Berg und nicht am Horizont untergegangen ist und eine andere Sicht darauf hat es ohne sehr großem Zeitaufwand (sprich: längere Autofahrt) nicht gegeben.

    lg karin
  • ePICS 3. August 2006, 17:58

    Traumhaftes Panorama. Den Berg find ich hier nicht so störend.
    VG Sepp