Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Verenor


Free Mitglied

Lasiodora Parahybana - brasilianische Riesenvogelspinne

Weibliche Lasiodora Parahybana, sie war immer sehr agressiv, kam einen sogar beim annähern ans Terrarium entgegen, jetzt im Alter hat es sich gelegt und sie zieht sich lieber in eine ruhige Ecke ihres Beckes zurück.
Auch bei Spinnen sind die Weibchen größer und kräftiger gebaut.
Beachte das die Südamerikanischen Vogelspinnen bombadieren, heißt sie streifen Abdoninale Brennhaare mit den Hintenbeinen ab und schleudern sie dem "Angreifer" entgegen.
Diese erzeugen starken Juckreiz und die betroffenen Stellen schwellen an.
Nach jeder Häutung hat die Spinne wieder neue Brennhaare zur verfügung.
Auch schlagen sie zur Verteidigung mit den Vorderbeinen oder beissen direkt zu.
An Futter wird alles in passender Größe bewältigt, meist Insekten, aber auch Mäuse stellen für diese große Spinne kein problem dar.

Kommentare 1

  • Helga Broel 18. November 2014, 17:03

    Eine Begegnung mit einem ähnlich großen Spinnentier hatte ich jetzt auf meiner Reise durch Südafrika.
    LG Helga

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 128
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-W630
Objektiv ---
Blende 2.6
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 4.5 mm
ISO 800