Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralf Poelmann


Free Mitglied, Rhauderfehn

La Seo Kathedrale auf Mallorca

Auf dem Bild ist die Kathedrale von Mallorca zu sehen, das Foto ist von 1996 . Auf genommen mit einer Minolta 3xi .

Kommentare 10

  • JOchen G. 24. Juli 2001, 18:59

    @günter
    Danke für den Rat.
    Habe deshalb mir den Minolta Dimage Dual Scan II angeschafft.
    Bin sehr zufrieden!
    Danke
    Jochen
  • Günter Peltz 21. Juni 2001, 12:08

    Hallo, vor allem Jochen,
    Ich habe jetzt meinen 3. und besten Scanner (Plustek 12 USB) in Betrieb, bis 1200 dpi und Negativ + Dia-Aufsatz integriert.
    Vergleich, Scan von Papierbild 10x15 cm in 300 dpi und Dia 1200 dpi zeigt, vom Dia (aber auch negativ) kannste vergessen!
    Obwohl laut Rechnung 300 dpi vom Papier (10x15 cm) gleiche Auflösung wie 1200 dpi vom dia sein sollte!!
    Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!
    Kurze Rechnung: Dia oder KB-Negatv etwa 1x1,5 inch, bei 1200 dpi etwa 2,16 Megapixel.
    300 dpi und 10x15 cm, etwa 4x6 inch, ergeben ebenfalls 2,16 mp. Aber mit 600 dpi bereits 8,64 mp!!
    Ich nehme an, es wurden ansonsten Automatenvergrößerungen eingescannt.
    Attentione!!!! Auf der Tasche stets "HOCHGLANZ" ankreuzen, Seidenmatt ist künstliche Unschärfe beim scannen!!

    Übrigens, der Trilobit in meiner Bildersammlung wurde direkt mit dem PLUSTEK eingescannt, hat 3...4 cm Schärfentiefe (der scanner)! Gruß Günter
  • JOchen G. 29. Mai 2001, 23:56

    @ Dirk:
    Ja, ist auch mein Problem. Und deswegen schaff ich mir jetzt einen Film- und Diascanner an.
    Übrihgens: Mit Hilfe der Kombination zweier Bildbearbeitungsprogramme habe ich die Qualität erheblich verbessert. Ich wende sie nacheinander an und es hilft schon erheblich.
    Ich verwende erst Micrografx Picture Publisher und verbessere dann die Schärfe mit Paint Shop Pro.
  • D Walker 15. Mai 2001, 14:37

    Hallo Ralf,
    ich scann zwar auch erst seit kurzem, aber versuch doch mal folgendes:
    Scann die Bilder in verschiedenen Auflösungen ab 300dpi aufwärts und speicher sie dann als jpegs jeweils in verschiedenen Größen. Such Dir den besten Kompromiss zwischen Schärfe und Dateigröße aus und behalte das als Richtwert bei.
    Einige Bilder könnten auch leichte Korrekturen in Helligkeit und Kontrast vertragen.
    Stell doch mal eine Anfrage ins Forum, hier sind einige Bilder in der FC, die das gleiche Problem haben.

    Dirk
  • Burki g. 14. Mai 2001, 20:54

    ich habe das gleiche Problem. Meine Bilder waren teilweise auch unscharf.
    Einfach mit Paintshop scharfzeichnen. Oder mal mit 600dpi scannen, wenn es geht.
    Ich experimentiere auch noch ;-)
  • Ralf Poelmann 14. Mai 2001, 20:36

    Hallo Dirk ,
    Also ich hab das original Bild noch mal hervor geholt, und es ist scharf.
    Eingescannt hab ich mit einem LG Scanner,
    mit 300 DPI . Anschließend hab ich die Bilder Komprimiert und Hochgeladen.
    Mein Bruder meint es liegt am Kompremieren.
    Danke für die Anregung,ich bin froh wenn die kritik auch nützliche Tips mitbringt und nicht nur beschimpfungen .
  • D Walker 14. Mai 2001, 20:12

    Hallo Ralf,
    ich hab mir mal einige Deiner anderen Bilder angesehen, die sind alle auch unscharf, ich schätz mal Du hast ein Problem mit den Scans. Schreib mal was dazu. Vielleicht kann Dir ja geholfen werden.

    Dirk
  • Burki g. 14. Mai 2001, 18:42

    Leider etwas zu unscharf. Aber vielleicht lag es am scannen?
    Aber ich muss es (Anfänger) erstmal besser machen ;-)
    PS: da waren wir vor 3Wochen....
    Gruss
  • Christian Kreuzer 14. Mai 2001, 16:55

    Ja ich weiss ja nicht, welchen Teil die Digitalisierung des Bildes beigetragen hat... aber so siehts schon nicht gerade Reisekatalog-reif aus.
    Zudem finde den Blickwinkel auch eher langweilig.

    Gruss ck
  • Stefan Negelmann 14. Mai 2001, 15:20

    sorry, aber das hätte wirklich besser zu mißlungene Aufnhamen gepaßt:(

    Gruß, Stefan