Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Schiffmann


Basic Mitglied, München

Kommentare 2

  • Horst Schiffmann 14. Mai 2013, 16:31

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank auch für deine Antwort.
    Caspar David Friedrich kenn ich seit langem und es freut mich, dass dich das Foto daran erinnert. Denn er ist einer meiner großen Vorbilder. Wenn ich schon nicht so malen kann wie er, dann wenigstens nach seinem Einfluss fotografieren.
    Daher sind auch fast immer Menschen in meinen Landschaften zu sehen. Am besten Menschen die selbst die Schönheit der Natur beobachten oder darin wandern und sie wandernd bewundern. Somit sieht sozusagen der Betrachter den Betrachter. Irgendwie sich selbst und die Natur bzw. sich selbst in ihr.
    Somit könnte man die Naturbetrachtung auch als Aufforderung betrachten zu sich selbst zu kommen.
    Viele Grüße
    Horst
  • Wolfgang Fendt 12. Mai 2013, 11:52

    Hallo Horst, danke für deine Bemerkung. Natürlich habe ich mir gleich deine Bilder angeschaut. Sie haben vieles gemeinsam: Feinsinnigkeit, Blick fürs Schöne... Und dieses Bild erinnert mich an die romantischen Bilder von Caspar David Friedrich. Kennst du sie? Schau sie dir mal an. Übrigens an dieser Stelle bin ich auch schon mal gestanden.
    Viele Grüße
    Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner La Palma
Klicks 1.056
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera d-lab.2/3
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---