Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Raymond L.


Free Mitglied, HH-Winterhude

kurzer abriss einer herbstmelancholie

bäume mitgebracht
äste angeschraubt
rasen verlegt
szenetypische furchen gezogen
1 stange gitanes filtre geraucht
1 weitere stange gitanes für den naturidentischen nebel
japanische touristen verjagt
kälteaggregat angworfen
kurz mit dem antik-iridium-handy zu hause angerufen
2l kalten glühwein getrunken
melancholie nur zögernd eingesetzt
2 stunden selbstbemitleidet
besoffene männertränen vergossen
photo ohne innere anteilnahme gemacht
herbstpoesiegröhlend nach hause gewankt
weiter getrunken um zu vergessen
:
herbst ist schön - aber melancholie ein knochenjob

fortsetzung folgt

Kommentare 1

  • Sarah Tustra 7. Dezember 2003, 22:13

    Hi Raymond,
    nach lesen des Textes hab ich erstmal ne Schweigeminute eingelegt.
    Bild und Text sind extrem gut ! Nu bin ich ja mal auf die Serie gespannt
    Matthias

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 555
Veröffentlicht
Lizenz