Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Schmied


World Mitglied, ottensheim/linz

Kuh auf Rost (Hirsch war leider keiner da!)

Kuh fotografiert
Rosttafel detto
Übereinandergelegt
und mit Differenz verrechnet.

Kommentare 15

  • Franz Schmied 5. November 2001, 10:02

    Ohje Roland,wieviel Kuhblinde gibts denn noch hier???
    sfrz
  • Roland K. Mettel 5. November 2001, 9:31

    Das mit dem Silhouettenstil mit dem Stier (keine Kuh) gefällt mir besonders gut. Jetzt wollte ich es für den Fundus vorschlagen (mache ich sehr selten), aber es gibt keine Möglichkeit mehr das anzuklicken. Habe ich da was übersehen?
    Oder wieso kann ich es nicht vorschlagen?

    Beste Grüße von Roland
  • Ute Allendoerfer 4. November 2001, 12:51

    *rofl* ich rofl hier vor mich hin... ich werd nicht mehr.. man sollte ein Buch auch den Anmerkungen machen.. die besten Anmerkungen mit den Bildern sammeln.. hm... *die Idee* sollte ich mir merken.. Lieben Gruss Ute ;-))
  • El Fi 4. November 2001, 11:49

    also SOO geht das nicht!!
    ICH war in spanien und DU bringst einen stier !!!
    und nennst ihn auch noch kuh!!
    sag das mal einem spanier, da kannst du in höchstgeschwindigkeit durch pamplona laufen, wenn dir dein allerheiligstes lieb ist ;-)

    aber tröste dich, mir gings umgekehrt: voll freude eine weide mit schwarzen stieren entdeckt .. juhu!!!
    nach der letzten aufnahme denk ich: warum hängen denen eigentlich mehrer solcher dinger zwischen den beinen ??

    wie wärs mit einem tausch? du gibst mir deine teile, ich geb dir meine..
    dann stimmt bei dir die kuh und ich hab wirklich stiere ;-))

    liebe grüße
    elfi
  • Wolfgang Moersch 4. November 2001, 0:05

    Unter dem Aspekt, verehrter Meister des Wortes und der Bits, habe ich das noch nicht betrachtet. Scheint sich um einen "Bedingten Reflex" zu handeln. Werde mal nachlesen, ob sich dazu was bei Pawlov findet.
    Gruß wm
  • Franz Schmied 3. November 2001, 23:11

    Vielleich weil du so bereitwillig darauf hüpfst?
    frz
  • Wolfgang Moersch 3. November 2001, 22:06

    Gut Franz, will Dir ja glauben. Du machst es mir nicht leicht. Warum habe ich bei Dir aber auch immer wieder das Gefühl auf den Arm genommen zu werden?
  • Franz Schmied 3. November 2001, 22:01

    Wolfgang:Differenz ist ein Ebenenmodus
    wie zb multiplizieren oder hartes Licht.
    Eine Ebene Mit Differenz versehen heisst,sie Abzudunkeln,wenn die darunterliegende Ebene auf normal
    (Ebenenmodus)gestellt ist.
    Viel einfacher als deine Giftmischerei!
    sfrz
  • Wolfgang Moersch 3. November 2001, 21:13

    Ute entgeht nix. Der kannst Du nichts vormachen Franz, dingsdamäßig.
    Über die ein wenig andere Erscheinungsform des Rostes in Franzland wollte ich mich schon wundern, bis mir dann doch noch die vertrauten Placken ins Auge fielen.
    Mal wieder ein Genuß (das Bild sowieso) die Beschreibung der Technik: Mit Differenz verrechnet. Da kommt der analoge Betrachter doch arg ins Grübeln und fühlt sich verfranzt.

    Na servus wm
  • Ute Allendoerfer 3. November 2001, 20:24

    ähm Franz... wenn das eine Kuh ist.. die muss aber dann aus Austria sein.. bei uns sehen die anders aus...

    oder.. wenn das ne Kuh ist.. bin ich ein Mann.. ;-))) *lach und schmunzel*
    Lieben Gruss Ute ,-))
  • Lene Busch 3. November 2001, 19:59

    Das ist gar keine Kuh!
    Lene
  • Franz Schmied 3. November 2001, 19:54

    Ach Sylvia!
    Scherenschnitt war das Wort! danke!
    Ist mir absolut nicht eingefallen.
    Wollte dann Sielhuedde schreiben,
    weiss nur nicht wie mans richtig schreibt!
    Nächstesmal frag ich gleich dich!
    servus-franz
  • Heinz W. 3. November 2001, 19:44

    Jau, gefällt mir.
    Grafisch gut anzusehen.

    Gruß
    H1,
  • Stefan Negelmann 3. November 2001, 19:40

    ein SuperBild!
    Du solltest einen Exclusiv-Vertrag als Fälscher für die Milka-Werbeschilder der Jahrhundertwende bekommen...ganz ausgebufft - extra kein Lila verwandt!

    Bin begeistert
    Stefan
  • Lene Busch 3. November 2001, 19:38

    wenn die Kuh jetzt noch ihre typischen schwarzweissen Flecken hätte, wäre das Foto für mich perfekt!
    Gruß Lene