Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank Markus Fürst


Free Mitglied, Oberhausen

Kolibiri

Die Kolibris (Trochilidae) sind Vögel und stellen nach Ansicht fast aller Autoren die einzige Familie der Ordnung der Kolibriartigen (Trochiliformes) dar. Sie sind allerdings sowohl mit den Seglern (Apodidae) als auch mit den Baumseglern (Hemiprocnidae) so nahe verwandt, dass sie manchmal mit diesen in der Ordnung der Seglervögel (Apodiformes) zusammengefasst werden.

Die Familie der Kolibris umfasst mehr als 100 Gattungen mit mehr als 330–340 Arten. Zur Herkunft des Namens Kolibri findet sich im Etymologie-Duden folgende Erklärung: „Der Name [..] wurde im 18. Jahrhundert aus dem gleichbedeutenden französischen Wort colibri entlehnt. Die Franzosen lernten den Vogel wohl im Kolonialgebiet der Kleinen Antillen kennen. Aus welcher Sprache der Name stammt und was er eigentlich bedeutet, ist unklar.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kolibris)

Kommentare 0