Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried


Pro Mitglied, Südbaden

Kleiner Eisvogel - Limenitis camilla

In diesem Jahr konnte ich bedauerelicherweise kaum Fotos von Schmetterlingen machen. Ich habe den Eindruck, daß es im Verhältnis zu anderen Jahren sehr wenige gab. Auf Wiesen und Brachflächen, wo es im vergangenen Jahr nur so flatterte, herrscht Totenstille.
Wie sieht das denn bei Euch aus? Würde mich sehr interessieren.

Kommentare 14

  • L. RE 5. September 2007, 23:55

    Wieder einmal eine starke Aufnahme von Dir. Durchgehende Schärfe und wunderbare Farben.
  • Günter Stoussavljewitsch 5. September 2007, 14:41

    Eine herrliche Aufnahme dieses Falters.
    Bei mir hier in der Gegend gab es meiner Meinung
    nach schon sehr viele Schmetterlinge.
    Mich hat besonders gefreut, dass ich einige Falter
    sehen und fotografieren konnte, die ich seit langer Zeit
    vermisst habe.
    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    VG Günter
  • Cornelia Dettmer 4. September 2007, 11:35

    ein schönes Foto .Bei mir im Garten steht ein Schmetterlingsflieder ..habe das gefühl letztes Jahr waren auch mehrere da . Wie es in der Natur aussah kann ich nicht so genau sagen ..weil ich ja erst seit April diese Jahr fotografiere und erst seit dem genauer hinschaue was dort fliegt und kriecht
    LG Conny
  • Christiane v. D. 4. September 2007, 8:15

    Deine Aufnahme zeigt, dass nicht nur exotische Falter Schönheiten sind.
    Ich zwar nicht so viel unterwegs wie du, aber auch mir viel auf ... dieses Jahr waren hier im Norden weniger Schmetterlinge unterwegs wie sonst.
    LG Christiane
  • Joe Hirtenfelder 4. September 2007, 6:45

    toller schmetterling!
    also bei meinen platzerln gabs
    vielmehr gibts immer noch schmetterlinge
    vieleicht nicht so viele wie im letzten jahr
    aber doch genug um die festplatte zu füllen
    lg joe
  • Helmut Nehr 3. September 2007, 20:56

    Eine sehr schöne und scharfe Aufnahme!

    Hatte dieses Jahr die Gelegenheit, einen Admiral, kleinen Feuerfalter, Waldbrettspiel, Braunen Waldvogel, Dickkopffalter und Kohlweissling zu fotografieren.
    VG Helmut
  • Elisabeth Bach 3. September 2007, 20:24

    Ich habe es auch so empfunden. Aber ich hatte auch oft
    Regenwetter an den freien Tagen.
    Was für ein schöner Falter!
    LG Elisabeth
  • Helga Schöps 3. September 2007, 19:29

    Sehr schöne Aufnahme!
    Ich war in diesem Jahr das erste Mal auf Schmetterlingsjagd und habe doch recht viele erwischt. Aber dabei spielt bei uns sicher das Vorhandensein der Orchideenwiesen (Magerrasen) eine große Rolle. Da blühen sehr viele Blumen, die gut besucht sind.
    VG Helga
  • Sebastian Scheuschner 3. September 2007, 19:27

    eine gelungene Schmetterlingsaufnahme
  • Dieter Geßler 3. September 2007, 19:11

    Wieder eine klasse Aufnahme von Dir wie gewohnt.
    VG Dieter
  • Martin Ka. 3. September 2007, 18:50

    Ich kann mich nicht beklagen, auf meinen Wiesen und Waldrändern flatterten Kaisermäntel, Pfauenauge, Admiral, Ochsenaugen ... mehr als genug herum.

    Einen Eisvogel habe ich aber nicht gesehen.

    Ein schönes Exemplar hast du hier.
    Gruß
    Martin
  • Manfred Schwedler 3. September 2007, 18:38

    Erstklassiges Faltermakro.
    LG Manfred
  • Charly 3. September 2007, 18:00

    Bei uns waren eigentlich nie sonderlich viele Falter
    unterwegs. Bin also froh über jeden einzelnen. Die
    Weißlinge, die gibt's reichlich. Aber sowas Schönes
    wie den Eisvogel - das haben wir leider nicht zu bieten!
    LG charly
  • Frank ZimmermannBB 3. September 2007, 17:48

    Ein brilliantes Bild, gefällt mir ausgezeichnet!
    beste Grüße
    Frank