Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
452 0

W. Steeb


Free Mitglied, Neu-Ulm

Kleine Lauter

Die Kleine Lauter entspringt am Südrand der Schwäbischen Alb in Lautern, einem Ortsteil der Gemeinde Blaustein.
Danach fließt sie in südöstlicher Richtung durch das etwa fünf Kilometer lange Kleine Lautertal. Es wurde 1995 als Naturschutzgebiet ausgewiesen und ist mit einer Größe von 280 Hektar das zweitgrößte im Alb-Donau-Kreis.
In Herrlingen, ebenfalls einem Ortsteil der Gemeinde Blaustein, mündet sie in die Blau.
(Quelle: Wikipedia)

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 5
Brennweite 10.0 mm
ISO 100