Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tiedau-fotos


World Mitglied, Franken

Kleienflechte oder Baummoos (Pseudovernia furfuracea)

Die große Strauchflechte ist die einzige der Art (insgesamt 5) die in Europa vorkommt. Sie ist eine der häufigsten Großflechten bei uns.
Deutlich sieht man auf dem Bild die vielen stiftförmigen Isidien, dadurch wirkt die Flechte richtig stachelig.
Sie brechen bei Trockenheit ab und sorgen so für die Verbreitung der Flechte. Typisch sind auch die oft bräunlichen Spitzen.
Sie wird in der Parfümindustrie als „mousse des arbres“ genutzt.

Kommentare 14

  • Heinrich Wittmeier 16. Januar 2014, 16:52

    perfekt abgelichtet!
    l.g. Heinrich
  • Gisela Gnath 16. Januar 2014, 12:26

    Sie gehen Dir nicht aus, da kann ich nur staunen!!!
    lg Gisela
  • esfit 16. Januar 2014, 8:50

    Ein sehr schönes filigranes Gebilde, es sieht fast aus wie eine Koralle an Land.
    LG Edith
  • Daniela Boehm 15. Januar 2014, 23:19

    Könnte auch am Riff sein oder :) LG Dani
  • Vitória Castelo Santos 15. Januar 2014, 21:38

    Ein grandioses Bild... super !
    lg
    Vitoria

  • Frank Moser 15. Januar 2014, 19:45

    Schön - und wieder was gelernt! Hoffentlich vergesse ich es nicht wieder so schnell! :-)
    Der Vordergrund ist tadellos, knackig scharf, unheimlich detailreich, der HG ist etwas hell und unruhig - wie Ulrich K. schon angemerkt hat.
    Euch einen schönen Abend!

    Gruß Frank.
  • Joachim Irelandeddie 15. Januar 2014, 19:18

    Die sieht wieder sehr schön aus und auch wieder sehr gute Infos dazu!

    lg eddie
  • Ulrich Kirschbaum 15. Januar 2014, 18:03

    Diesem Exemplar sieht man an, dass es vor Vitalität geradezu sprüht. Wenn so viele und so große Isidien ausgebildet werden, kann man davon ausgehen, dass die Flechte optimale Wuchsbedingungen hat (in diesem Fall: saures Substrat - z.B. Koniferenäste - und mindestens 700 mm Jahresniederschlag).
    Das Bild lässt hinsichtlich Schärfe und Tiefenschärfe nichts zu wünschen übrig. (Lediglich den Hintergrund hätte ich nachträglich per Bildbearbeitung noch ein wenig beruhigt).
    mfg Ulrich
  • Jürgen Divina 15. Januar 2014, 16:22

    Genau, auch hier wieder der unvermeidliche Eindruck, dass es sich um Korallen handeln könnte. Fein und filigran.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Ulrich Schlaugk 15. Januar 2014, 13:45

    Eine in Gestalt und Farbe sehr schöne Flechte.
    So findet man sie nicht oft.
    LG Ulrich
  • Marguerite L. 15. Januar 2014, 13:34

    Ein beeindruckendes Gebilder, sehr schön
    GrüessliM
  • Maria J. 15. Januar 2014, 12:44

    Eine wirklich beeindruckende Flechte!
    Schön, sie nochmal in dieser Größe zu sehen!
    LG Maria
  • Shimmy11 15. Januar 2014, 11:46

    Die erinnert mich ein wenig an Korallen. Sehr gut gesehen und erstklassig abgelichtet.
    LG Ute
  • Ebert Harald 15. Januar 2014, 10:38

    ein feines Makro, toll im Detail,VLG Harald