Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kirche Ribbeck mit Birnbaum

Kirche Ribbeck mit Birnbaum

400 6

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Kirche Ribbeck mit Birnbaum

Durch eine Anmerkung unter diesem Foto:

Gabelkreuz
Gabelkreuz
Ursula Elise


kam ich wieder auf Ribbeck. (Danke, vigur.)

Das Dorf Ribbeck hat mit diesem Fontanegedicht einen tollen Start in die Nach-DDR-Zeit gehabt.
Als ich zuerst da war, vor 1995, war alles noch nett selbstgestrickt: der Hüter von Kirche und Baum verkaufte Kaffee und Kuchen und setzte sich mit einer Tasse zu mir an einen der Tische vor der Kirche und erzählte. Fast hätte ich den aktuellen von Ribbeck kennen gelernt. Der ging vorbei, hatte aber keine Zeit. Wohnte schon dort, aber nicht im Schloss, das noch Altersheim war. -
Es ist für so ein kleines Dorf viel zu sehen dort, es wird auch gut vermarktet, und ganze Busladungen werden vor dem Birnbaum ausgeladen. Auch so "spendet Segen noch immer die Hand/Des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland", weitergereicht von Herrn Theodor Fontane.

Kommentare 6

  • Andreas Boeckh 19. Mai 2015, 21:38

    Das gibt es tatsächlich - noch.
    In der Schule wurde mir das Gedicht gründlich vermiest. Es hat eine Weile gedauert, bis ich darüber hinweg kam.
    Andreas
  • Vigur 19. Mai 2015, 13:39

    "Video Killed the Radio Star"...und dann:
    Internet & Smartphone killed the Poem-Reader
  • Hans Mentzschel 18. Mai 2015, 21:55

    Die Ballade mussten meine Siebtklässler noch anfangs der Neunziger lernen. Lustig, wenn die Alemannen Mecklenburger Platt sprechen mussten! Ich bin immer ein altmodischer Lehrer gewesen, bei mir mussten jedes Jahr noch fünf oder sechs Gedichte gelernt werden. Das gibts heute bestimmt nicht mehr! Oder?
    LG Hans Me.
  • smokeonthewater 18. Mai 2015, 18:59

    Idyllisch. Der Rest des originalen Birnbaums ist in der Kirche zu begutachten, draußen steht nur die "Kopie".
    LG Dieter
  • Wilfried Humann 18. Mai 2015, 18:27

    Schöne Erinnerungen werden dadurch geweckt! LG Wilfried
  • lulu 18. Mai 2015, 18:19

    "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland"
    ei ursula, dein wunderschönes foto weckt erinnerungen an längst vergangene schultage
    vor siebzig jahren. herzlichen dank.
    lg - lulu

Informationen

Sektion
Ordner Brdnbg. MV
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-LX2
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 6.3 mm
ISO 100