Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Kein Bock mehr auf Libellen,Vögel und Blümchen?

Kein Bock mehr auf Libellen,Vögel und Blümchen?

357 2

Kein Bock mehr auf Libellen,Vögel und Blümchen?

Streetlife, wo die Mehrheit gerne wegsieht. Also doch lieber Libellen,Vögel und Blümchen.

Kommentare 2

  • Fritz Lakritz 30. Juni 2005, 22:01

    gutes bild und vor allem der untertitel paß!!! feine arbeit kompliment!
  • Wilfried S. (Erst-Account) 30. Juni 2005, 20:30

    .... wenn man ja wüßte wie schlecht es der Bettlerin mit dem Kind wirklich geht geht, könnte man ja geneigt sein zu helfen ! - Doch Vorsicht ! Dies ist oft (ich sage "oft" - muß nicht immer stimmen !) eine ganz raffinierte und wohlüberlegte Form des lukrativen Bettelgeschäfts, zu dem kleine Kinder mit ihren unschuldigen flehenden Augen mißbraucht werden um mehr Mitleid bei den Passanten zu erwecken, und damit natürlich die Spendenbereitschaft zu forcieren !
    Ich bin auch bereit, Menschen in echter Not zu helfen - aber nicht auf diese Art, denn ich bin meinem Geld nicht böse und gebe es in falsche Hände.
    Ich gebe Spenden lieber seriösen Organisationen wo man einigermaßen sicher sein kann, saß damit auch wirklich Bedürftigen geholfen wird.
    Und man könnte angesichts der Haltung und Gestik der Dame links mit dem ausgestreckten linken Zeigefinger, direkt vermuten, daß sie ähnlich denkt wie ich und der Mutter ihre Meinung offenkundig darlegt !?
    Einem Straßenmusikanten oder sonstigen auf der Straße arbeitendem Künstler werfe ich gern 2 Euro in seinen Hut, denn diese Leute bemühen sich wenigstens und leisten oft harte Arbeit bei Wind und Wetter ! - Gut, war nur meine Meinung zu der Szene, die Du in diesem Bild sehr gut rübergebracht hast !
    Auf jeden Fall ein sehr gutes Foto zum Nachdenken !
    Gruß Wilfried
    (werd jetzt mal nachschauen ob Du noch mehr solche zeitkritischen und mitten aus dem Leben gegriffene Bilder für uns hast ! ;-)