Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidi0310


Pro Mitglied, Xanten

Katrin im Gegenlicht 2

keine Bearbeitung
nicht angeblitzt.

Kommentare 5

  • Roland Perian 4. April 2011, 15:26

    Es braucht kein Blitz dabei eingesetzt werden.Meine Meinung.
  • Thorsten Dietz 4. April 2011, 15:14

    Ich denke ;-) , die Idee war durch -1EV den Hintergrund "normal" aussehen zu lassen und durch Anblitzen im Gegenlicht das Gesicht aufzuhellen. Bei 210mm und diesem Bildausschnitt hat der Systemblitz dann aber keine Chance mehr!
  • Roland Perian 4. April 2011, 15:10

    Belichtungskorrektur ändern von -1Ev auf + 1,7Ev,dann schau Dir das ergebniss an.Mach mehrere Aufnahmen.Gegenlicht ist immer schwierig.Roland
  • Heidi0310 4. April 2011, 14:04

    das ist nicht im Automatikbereich fotografiert.Gr.Heidi.
  • Roland Perian 4. April 2011, 12:57

    Heidi, du merkst bestimmt schon die vielen anregungen bei deinen Bildern sind alle gut gemeint aber doch sehr unterschiedlich.Bei diesem Bild ist es Ok. wenn Du Katrins umrisse zeigen möchtest.Ich vermute aber Du wolltest ein anderes Ergebniss.Wenn ich jetzt Dir eine andere Einstellung deiner Kamera anbiete ,bin ich sicher dann kommen zahlreiche andere Meinungen.Probiere es aus,aber dazu muß Du den Automatik bereich verlassen.Katrin hat so ein feines hübsches Gesicht.Das möchte ich sehen und nicht den langweiligen Hintergrund.Wenn ihr Gesicht etwas heller und klar im Focus währe,währe es ein Hammerportrait.Gruß Roland

Informationen

Sektion
Klicks 360
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 210.0 mm
ISO 200