Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

Karrikatur, die erste - *smile

.


und wer oder was eignet sich besser, als man selbst?!
- fast gedankenlos nach einem "sehr späten jugendlichen Bildnis" gestern mit einem Tintenroller auf ein 7,5 x 7,5 Zettelchen kritzelte -
war selber überrascht, erkannte ich mich doch wieder - *smile



die Vorlage, kürzlich beim Stöbern entdeckt:







.

Kommentare 22

  • Willi Thiel 25. September 2013, 21:11

    gewisse Ähnlichkeit besteht
    für den Anfang ganz gut ...
    lg willi
  • B.K-K 25. September 2013, 19:52

    @Eva: das freut mich, daß es so rüberkommt - danke -
    @Helga: *smile ..... *urmpfgrumpf - lalalaaa ... na, aber ein kleiner Widerspruch sei erlaubt, ja? - von wegen "Jungmädchenfoto" - kicherkicher - da lach ich mich lieber wechhhhhh - ;-)))
    @wenigstens: ach ja ... und das schreibst Du, der Du ja nun schon jahrelang in diesem Metier zu Hause bist?! - wow - was für eine Ehre - ich danke Dir - und sehe es als Hinweis, mich darin weiter zu entwickeln ...

    LG Brigitte
  • wenigstens 25. September 2013, 18:22

    ...locker und durchaus "hochwertig".
    Liegt Dir sehr gut! *
    lg, Werner
  • Helga Noll 25. September 2013, 17:47

    Bitte, widersprich mir nicht, Brigitte :-)) das, was du hier zeigst ist wirklich super, es spricht mich sehr an.
    Heiterkeit war wohl die "Vorgabe" für dieses kreative
    Bild .
    Dein Jungmädchen-Foto ist ebenso bezaubernd, ehrlich !!!!
    Liebe Grüße Helga
  • Eva-Maria Nehring 25. September 2013, 17:27

    Respekt,
    hast Du gut gemacht und es ist unverkennbar.
    LG Eva
  • B.K-K 25. September 2013, 17:26

    @Klaus: schön, wenn es Dich anspricht - ;-)))
    @nur ein moment: *merci - :-))) -
    @Gisela Gnath: jut - wird jemacht - gg -
    @Gisela Aul: wiesoooo - meinste, das stimmt nicht? - *häem - najaaa - dann überlasse ich Dir eine Annäherung an den realistischen Abstand zur Zeichnung hin - *smile

    LG Brigitte
  • Gisela Aul 25. September 2013, 17:08

    die Vorlage von vor fast 100 Jahren,was für eine Untertreibung :-))sieht richtig gut aus und ja eun Wiedererkennungswert ist doch da
    lg. Gisela
  • Gisela Gnath 25. September 2013, 14:59

    Wunderschön das Original. Ja und der Erkennungswert ist schon mal gut. Also dran bleiben und weitermachen!!!
    lg Gisela
  • nur ein moment 25. September 2013, 12:59

    grossartig kreativ, gefällt mir sehr!!!
    lg . nur ein moment
  • B.K-K 25. September 2013, 12:27

    @Pekka: - so??? - na, dann schleich ich mich mal ... gg - in Richtung Grafikprogramm - und das etwaige Ergebnis Dir dann intern zukommen lasse - ;-)))

    LG Brigitte
  • Pekka H. 25. September 2013, 11:45

    Ich bin mir sicher, dass Du aus der Fotovorlage mit Deiner Kreativität im Umgang mit gleichzeitiger Anwendung verschiedener Filter auch eine leicht karikaturistische Strichlinienvariante hinbekommst. Absolut sicher ...

    LG Pekka
  • B.K-K 25. September 2013, 11:40

    @Pekka: oh ja, der erfahrene Seemann hat das Wort - gg - auch wenn meine "Navigation" noch nicht so recht zu klappen scheint, so bin ich dennoch "sicher im Hafen gelandet" - *smile - und wenn auch Du mich in dem Gekrakel erkennst, dann ist das doch nur ein Garant, daß es soooo verkehrt nicht sein kann und die leichte "Kursabweichung" nur als Ausdruck der individuellen Umsetzung anzusehen ist - ;-)))

    Du Seebär - ahoi -
    sagt eine Landratte zu Dir - gg -

    LG Brigitte

    PS. - wenn ich das mit einem Grafikprogramm so hinbekäme, dann würde ich mich fast für gut halten - *smile -
  • Klaus-Günter Albrecht 25. September 2013, 11:33

    Prima. Du machst viel in Kunst. Gut so!
    Liebe Grüße Klaus
  • Pekka H. 25. September 2013, 11:15

    Die Perspektive stimmt noch nicht ganz;-) Die Abweichung beträgt mindestens 5 Grad, wenn ich das mal so behaupten darf. Ich erkenne, dass Du es bist, aber nicht, dass dieses Bild die Vorlage war. Spaß beiseite: Ich könnte das nicht so gut. Erstaunlich, dass Du das auch ohne Grafikprogramm so hinbekommst.

    LG Pekka
  • B.K-K 25. September 2013, 10:41

    @Werner: das freut mich sehr, daß Du mich gleichfalls darin wiedererkennst - danke - :-))) -
    nun, wenn Du einen Draht zum Übersinnlichen hast, dann mach das ruhig - gg - ich bin sicher, er antwortet Dir - *smile

    tja, auch damals schoß ich mich schon "selbst ab" - ein wenig "Nachgefummel" hier jetzt schon notwendig wurde, um von dieser ursprünglich seltsamen Farbe wegzukommen -

    da freut sich die Minka aber sehr - *smile - vielen Dank - :-)))

    @Eckhard: das schreibst Du ja nur wegen den mißglückten Zähnen - lachlach -
    @Ellen: ja, danke - nun habe ich's verstanden - ;-)))
    @Gerda: na, das ist doch super! - wollte schon immer Karrikaturen zeichnen, um oft die ulkigsten Begebenheiten zeichnerisch überhöht festzuhalten, dachte aber, das könne ich gar nicht - tja, wozu so eine Anmeldung zu einem Malkurs unter fachlich guter Anleitung alles gut ist?! - gg - auch wenn diese Sparte hier eigenständig und nebenbei entdeckt wurde ...

    LG Brigitte

Informationen

Sektion
Klicks 295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX130 IS
Objektiv Unknown 5-60mm
Blende 3.4
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 5.0 mm
ISO 400