Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
483 3

Stemmer Thomas


World Mitglied, München

kalter Steg

Diese Aufnahme ist ein scan vom Dia. Da ich neu bin in der Fc, und nicht weiß was passiert, wage ich mal den Schritt in diese Sektion. Möchte ja noch viel lernen.
Ich hoffe auf viele Kritiken!

Kommentare 3

  • Taschendrache 6. Mai 2009, 21:42

    Sehr mystisch...gefällt mir
  • Exilbayer 20. Januar 2009, 22:00

    Finde das Foto recht gelungen. Insbesonere die sich bewegenden Gräser wirken toll und sind ein guter Kontrast zu der ansonsten vermittelten Stille und Ruhe. Meines Erachtens könnte aber eine Perspektivenveränderung gut wirken: den Horizont nach oben "verschieben" (deinen Standort nach unten verlagern) und die Holzbretter stärker ins Zentrum rücken. Ich hoffe es es annähernd klar geworden, was ich eigentlich sagen wollte. Viele Grüße! E.
  • Axel Binder 20. Januar 2009, 18:11

    Hallo und dann mal herzlich willkommen in der fc!

    Ich finde das Foto schön. Der Blick wird schön durch den Steg in das bild geführt. Die "verwaschenen" Gräser geben dem Bild eine schöne Dynamik.

    Kritik? Insgesamt finde ich das Bild ein bischen dunkel. Dadurch saufen Dir die Details leider ab. Z.B. links im Gras und ganz heftig hinten im Wald. Gerade die Birken in der Verlängerung des Steges könnten glaube ich besser rauskommen, wenn das Bild etwas heller wäre. Ist aber ohne Bea schwer, da der Kontrastumfang vom Himmel rechts hinten bis zu diesem Wald im Hintergrund halt sehr groß ist.

    Egal wie, das Bild ist eine längere Betrachtung wert!

    vG,

    Axel