Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Silvia Hocks


Free Mitglied, Aachen

Kaffeepause

die beiden erholen sich von ihrem Job als Sowjetsoldaten-Models, mit denen sich Touristen vor dem Brandenburger Tor ablichten lassen können. Natürlich gegen eine kleine Gebühr.
Das Bild zeigt die Cafeteria der Akademie der Künste, direkt neben dem Adlon. Kaffee und Kuchen dort sind in Qualität und Preis sehr empfehlenswert, und von dort kann man auch gleich zum Holocaust-Denkmal rübergehen.

Kommentare 4

    Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Reinhard Stomp 22. April 2012, 9:58

    Großes Kino, Du hast "den Blick" bewiesen und 1A umgesetzt-ein Foto für die Wand.
    VG Reinhard
  • Jü Bader 17. April 2012, 8:14

    Ist irre gut und interessant gemachtes Foto. Ganz stark, die Aussage...
    lg jürgen
  • picture-e GALLERY70 16. April 2012, 16:12

    genau darauf bringst Du mich mit diesem Bild. Jetzt gibts erst mal einen Kaffee. Gruss aus Münster von picture-e.
  • larisa fedotova 16. April 2012, 14:34

    Die bemerkenswerte Fotografie!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Straßenleben
Klicks 265
Veröffentlicht
Lizenz ©