Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Silvia Hocks


Free Mitglied, Aachen

Kaffeepause

die beiden erholen sich von ihrem Job als Sowjetsoldaten-Models, mit denen sich Touristen vor dem Brandenburger Tor ablichten lassen können. Natürlich gegen eine kleine Gebühr.
Das Bild zeigt die Cafeteria der Akademie der Künste, direkt neben dem Adlon. Kaffee und Kuchen dort sind in Qualität und Preis sehr empfehlenswert, und von dort kann man auch gleich zum Holocaust-Denkmal rübergehen.

Kommentare 4

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.