Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Jetzt aber der Zirkumzenitalbogen

Jetzt aber der Zirkumzenitalbogen

251 4

Thomas E. Herrmann


Basic Mitglied, Sulzbach/Main

Jetzt aber der Zirkumzenitalbogen

Leider ist mir bei dem Bild heute Morgen ein Bestimmungsfehler unterlaufen (schäm). Es handelte sich dort wahrscheinlich um einen oberen Berührungsbogen evtl. eine obere Nebensonne.
Um so glücklicher bin ich, dass ich euch jetzt doch gleich noch einen richtigen Zirkumzenitalbogen liefern kann. Zu sehen ist sehr schön der ZZB und wenn man genau hinsieht ist im unteren Bilddrittel, dort wo es schon fast anfängt zu überstrahlen, noch der obere Berührungsbogen auszumachen.
Nachbemerkung 10.09.05: Ein weiteres EPOD (Earth science picture of the Day). Gerade habe ich die Nachricht von http://epod.usra.edu/ erhalten. Das ist dann mein fünftes in diesem Jahr.
http://epod.usra.edu/archive/epodviewer.php3?oid=272704

Kommentare 4

  • Kirsten Höffken 17. Januar 2006, 15:09

    Tolles Foto, und ähm, *schäm* *hüstel*, ich hatte sowas auch mal irgendwie zufällig auf ein Foto bekommen *nochmehrschäm* und wie Sascha es gerade so beschreibt, für einen Defekt der Kamera gehalten. Das hat mich richtig ärgerlich gemacht. Ich Trottel habe das Bild nach Übertragung auf den Compi gelöscht *doppelunddreifachschäm* und *richtigtraurigguckt*. So kann ich noch nicht mal nachschauen, ob das sowas war *langsamabersichersorichtigärgerlichwerdübereigeneblödheit* *grmpf*
    resignierte liebe Grüße
    Kirsten
  • Sascha Wo. 16. September 2005, 16:18

    Wow, wenn ich solche Phänomene auf meinen Fotos finde (fände), würde ich eher an einen Defekt glauben bzw. es auf die Qualität meiner Knipse schieben.

    Auf den verlinkten Seiten gibt es ja allerhand zu sehen, sehr faszinierend...
  • Claudia Hinz 2. September 2005, 15:08

    Wirklich toll getroffen!

    @Maina: na klar kannst Du sowas auch sehen. Wenn der Himmel mit dünnen Eiswolken überschleiert ist, solltest Du einfach mal bei tiefstehender Sonne den Kopf in den Nacken legen und Du wirst sehen, irgendwann erblickst Du über Dir auch mal einen Zirkumzenitalbogen!
    Viel Glück!

    LG Claudia
  • Meina Giese 27. August 2005, 20:50

    Klasse! Ich sehe so etwas leider nicht!
    L.G. Meina