Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margit -die Bildermacherin


Pro Mitglied, Spree-Neiße

Ja, früher wars...

...da wurde in alten Häusern noch richtige Kunst kunstvoll angewendet.. :))
Diesen schönen Treppenaufgang bei meiner Freundin in Leipzig wollte
ich schon lange mal unter die Lupe nehmen, habe aber eigenartige
Einstellungen der Kamera gehabt- also bitte nicht wundern-ich wundere
mich schon über gar nix mehr...Manchmal macht meine Kamera was sie will..
Ich liebe diese wunderschönen warmen Brauntöne des Holzes.

Canon 40 D , 35 mm, F 5.0 , 1/13 , Iso 1600 (aus Versehen)

Protest? Ja, immer noch !!!
http://blog.fotocommunity.net/de/2008/04/schon_in_den_fruhling_die_verb.html

Kommentare 15

  • Greil 21. Februar 2009, 13:07

    Nicht nur FRÜHER, denn ich habe diesen Aufgang bei mir im Haus immer noch und finde ihn super. Hast es aber gut getroffen.
  • H.ART.MUT 26. April 2008, 21:25

    Tolle Idee als Foto - da kann man auch schön Staub putzen wie du ja auch ganz fein belegt hast. MfG Hartmut
  • Ro. B. 23. April 2008, 5:05

    sehr schön gemacht
    toller schärfeverlauf
    lg Ronny
  • Wolfgang Weninger 21. April 2008, 15:12

    da hatte der Drechsler noch richtig Arbeit ... ich finde solche stilvollen Details total schön
    Servus, Wolfgang
  • Hans Niemann 20. April 2008, 21:57

    Holz hat immer was schönes.
    LG Hans
  • EMK 20. April 2008, 13:52

    Wirklich ein sehr schönes Treppendetail! Gefällt mir!

    LG, Michael
  • Carsten CCGG Gabbert 20. April 2008, 8:19

    statt die ordentlich zu verabschieden knippst du einfach........lach.........aber auch ich finde das die iso von 1600 gerechtfertigt sind, und ich staune das dabei kein rauschen zu sehen ist, ich muß mir doch ne 40d holen...
  • Siegfried Frenzel 19. April 2008, 23:42

    Diese Kostbarkeiten müssen bewacht werden ...
    Es kamen bei Tag schon ´mal "Handwerker" vorbei,
    die sägten das Geländer ab.
    Auf dem Flohmarkt konnte man es dann bewundern
    und zurückkaufen .... ;-))
    Aus Versehen Iso 1600? Ging doch fast gar nichts
    anderes.
    Sehr schönes Foto, nicht nur für Holzfreunde.
    Gruß Siegfried
    nahe am Betonmischer, ohne DSL ....:-((


  • Margit -die Bildermacherin 19. April 2008, 23:02

    @ Horst: nein, der Staub muß am Geländer sein, wie gesagt, ich war ja schon auf dem Heimweg... :)) war nur ein schneller Schnappschuß.. .)) M.
  • Zwecke 19. April 2008, 22:43

    in vielen alten häusern von leipzig kann man solche kunstvolle treppengeländer beobachten.
    mich stört der kleine fussel an der linken seite, hätte vorher auf dem geländer staub gewischt, oder ist der auf dem chip?
    lg horst
  • B. Kuß 19. April 2008, 20:32

    Cooles Motiv. Das hat was. Heute kann sich soetwas wohl keiner mehr leisten. Stark find ich, dass bei der ISOzahl kein rauschen zu erkennen ist. Aber diesen Luxus habe ich dann ja wohl auch demnächst mit meiner neuen Kamera. Mein altes Teil rauscht schon bei ISO 200 mehr.

    LG Bettina
  • Margit -die Bildermacherin 19. April 2008, 17:32

    @ Alfred, da hast du Recht- ich hatte leider gar keine Zeit mehr, das war auf dem nach Hause-weg, als ich für eine Sekunde nochmals eben meine (schon im Rucksack verstaute) Kamera wieder heraus geholt habe... :)) M.
  • Chrysmo-der-Schäfer 19. April 2008, 17:15


    Absolut stark!

    gruß

    chrysmo
  • Alfred Bergner 19. April 2008, 16:33

    Sieht doch gut aus mit diesem Schärfeverlauf. An solchen Motiven kann man durchaus mal einige Varaianten probieren, wenn man daran denkt und Zeit hat.
    LG Alfred
  • Wilhelm Gieseking 19. April 2008, 15:15

    Deine Kamera hat " alles " bestens festgehalten(lach ),wenn sie in dieser Form macht was sie will, kannst Du zufrieden sein.
    Guter Schärfeverlauf, schöne satte Farben !
    Gruß
    Wilhelm