Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulrich Herkendell


Free Mitglied, Mörfelden-Walldorf

Impressionen aus dem Hutewald "Halloh"

Der Hutewald "Halloh" in Albertshausen besteht aus einer ca. 3,4 Hektar großen Fläche, auf der noch etwa 190 Buchen stehen, deren Alter auf 200 bis 300 Jahre geschätzt wird. Seit 1985 ist der Halloh Naturdenkmal. In vergangenen Jahrhunderten wurden die Buchen zur Viehfütterung genutzt, (Laub und Früchte).

Kommentare 3

  • Glücksfliegenpilz 18. April 2012, 23:25

    Ein toller Urwald msus das sein.
    Viele Grüße von Barbara
  • Jürgen Evert 17. April 2012, 8:58

    Ein herrlich knorriger Baum.
    Gruß Jürgen
  • Heinz Janovsky 17. April 2012, 7:58

    Eindrucksvolle uralte Baumgestalt.
    Gruß Heinz

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tier und Natur
Klicks 249
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv Sony DT 35mm F1.8 SAM (SAL35F18)
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 35.0 mm
ISO 100