Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotogenchen


Pro Mitglied, Ostalbkreis

Ich schwörs!

Hier kam keine Maus vorbei.



Die Winterlinge sind tiefgefroren, die Leberblümchen haben ihre Blüten wieder fest geschlossen, von den Tulpen schaut gerade mal ein Stück Stängel raus, für ein Landschaftsbild ist es zu neblig, die Insekten haben sich alle verkrochen, ....usw.

....aber ich hatte Lust zu fotografieren, also musste Mogli herhalten.

P.S. Seit ich Mogli intensiv mit dem Verflüssigungsfilter beackert habe, geht dieser nicht mehr, d. h. die Pinselgröße reagiert nicht mehr auf Größenveränderungen.
Vielleicht weiß jemand Rat?

Kommentare 34

  • carolineg. 3. Mai 2013, 18:09

    schöne mieze. :-)
    habe leider kein photoshop.
    ansonsten bin ich leider erst noch am lernen;
    weiß bisher auch noch nich was ein verflüssigungsfilter ist. ;-(
    lg, caro
  • Justin Trance und die ausserirdische Weihnachtswaffel 10. April 2013, 14:00


    ich glaube
    hier sind wir richtig

    meg
    alf und justin

  • i.67 8. April 2013, 12:27

    Ich find es merkwürdig, dass ich die Größe beim Verflüssigen auch nicht verstellen kann, allerdings hab ich das erst zwei Mal benutzt und weiß nicht, ob es schon mal ging.
  • Fotogenchen 8. April 2013, 12:25

    Ja, Irene, da hab mich schon dran ausgetobt.
    Vielleicht hab ich ihn überstrapaziert.
  • i.67 8. April 2013, 11:16

    Ich kann beim Verflüssigen den Pinsel überhaupt nicht verstellen, weil die Kopfzeile, sobald ich den Verflüssigen-Filter anklicke, verschwindet.
    Bist du dir sicher, dass das bei Verflüssigen überhaupt schon mal ging?
  • Fotogenchen 8. April 2013, 9:20

    @all, danke für die Grüßle und die Tipps
    ich wart jetzt erst mal, vielleicht renkt sichs ja wieder von alleine ein
  • WendenBlende 8. April 2013, 1:23

    ER sieht aus, als steckte die Maus noch quer
    im Hals.
    Zu deiner Frage: Frag mal das Forum hier.
    Dort wird dir sicher geholfen.
    LG WendenBlende
  • Heide G. 7. April 2013, 13:42

    du bist ja wieder da! das seh ich nu eben erst. Und dann mit Sonjas dickem Katz; das ist auch so ein Knutschtier.
    Was das für ein Filter is, weiss ich nich. Wenn ich den bei Gugel eingebe, fliege ich jedesmal bei aol raus. Der ist bestimmt verwunschen.
  • Pit 53 6. April 2013, 21:49

    Ja wenn die Natur nicht will ist auch ein
    Stubentiger etwas feines. Und die hast ihn
    super festgehalten.
    lg Peter
  • windstill68 6. April 2013, 21:30

    Die Unschuld selbst, der kannnnnnn gar keine Maus gesehen haben......;)
  • Beur2 6. April 2013, 19:41

    Hallo Genie,
    schaue (ich) mal wieder vorbei...
    tolles sw-Katerportrait
    lg Beuri
  • ann margAReT 6. April 2013, 18:23

    ob man ihm das so unbesehen abnehmen kann...
    wir wollen mal gnade vor recht ergehen lassen...
    und sehr schön hast du ihn aufgenommen und präsentierst ihn hier, er weiss wohl, dass er ein ganz hübscher ist.
    schön von dir etwas zu sehen
    und alles liebe für dich
    anna
  • Ruth U. 6. April 2013, 17:18

    Dieser intensive Blick ist super, ein ganz tolles Bild von Mogli und schön, dass Du mal wieder dabei bist ... mit dem Filter habe ich bisher kaum gearbeitet, dazu kann ich leider auch nix sagen.
    LG Ruth
  • Alfred Schultz 6. April 2013, 10:53

    Dieser Blick kann nicht lügen.
    Ob mit oder ohne Filter.
    Gruß - A.
  • Waldi W. 6. April 2013, 10:33

    ich kann mir nur allen andern anschliessen
    schön von dir zu sehen
    Mogli sieht wirklich nicht ganz unschuldig aus
    und ich hab auch keine Ahnung woran das liegen könnte
  • CODY EIGEN 6. April 2013, 8:07

    Schön,von dir zu hören
    und schön,Mogli zu sehen...!!!
    Hat er nicht irgendwie eine Ähnlichkeit
    mit seiner Besitzerin...?
    ...;-)))

    LG CODY
  • i.67 6. April 2013, 0:23

    Novembertrüb... :o))
    Bei uns ist es grad nachtdunkel.
    Und a.....kalt.
  • Klacky 6. April 2013, 0:22

    Dem Mogli täte ich nicht trauen, der ist mit allen Dschungelwassern gewaschen!
    Aber ein flotter Kerl ist er schon.
    Gib ihm mal einen Bauchkraulerer von mir, meine sind die besten.
    Und solltest Du PS deinstallieren, mußte es erst abmelden bei Adobe.
    Oder so.
    Gruß vom Klacky aus Novembertrüb
  • Sonja.A 5. April 2013, 23:11

    :)
  • Dei-Dei 5. April 2013, 23:08

    Sehr fotogen(chen) die kleine Mieze :-)
    Kompliment an die Geduld von Mogli, an die gute Fotografin und liebe Grüssle an Soni :-)

    Jürgen
  • miraculix.xx 5. April 2013, 22:39

    Genchen, ich freu mich, was von Dir zu sehen!
    Aber so richtig unschuldig sieht Mogli nicht aus, eher wohlgenährt. Katzenfutter oder doch ein Mäuslein?
    Ich hatte mit dem Filter noch nie Probleme. Da kann ich leider auch nicht helfen.
  • Peter Schardt 5. April 2013, 21:46

    Nein.., so.., wie sie da so liegt, ich denke, nein..., ich bin da ganz auf Ihrer Seite, da kam wirklich keine Maus vorbei!!
    Können diese Augen lügen?
  • MacMaus 5. April 2013, 21:42

    ...der Verflüssigungsfilter funktioniert nicht ;-))) da muß Enteiser rein!!! Mogli verflüssigen *tzzztzzz* wenn ;-)) das Alf liest....
    Tschüßken mit lieben *froi*Grüßen und ansonsten hoffen wir alles auf Frühling :-)) Gaby
  • Fotogenchen 5. April 2013, 21:37

    ja, PS, Andreas,
    es zerlegt sich selbst, mein lieber Scholli, das macht mir Angst:-))
    Danke für den Tip.
  • Andreas Boeckh 5. April 2013, 21:34

    Die Unschuld in Person.
    Wenn Du mit Photoshop arbeitest: Das hat leider die Angewohnheit, sich mit der Zeit selbst zu zerlegen. Bei mir gehen einige Funktionen auch nicht mehr. Vermutlich hilft eine Neuinstallation.
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Verschiedenes
Klicks 658
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 100.0 mm
ISO 400