Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Voigt


Basic Mitglied, Kirchheim Teck

Hund im Schlafsack - Stuttgart 2006

FC User, die dieses Bild angeklickt haben, haben auch folgendes Bild angeklickt:

Kommentare 12

  • Bjoern Kupper 21. Dezember 2006, 2:22

    Also erstens muss ich sagen dass das ein tolle Bild ist! Äußerst ausdrucksstarkes Bild und sehr gute Perspektive und Kontrast!
    Zweitens möchte ich folgendes zu im Vorfeld gefallenen Anmerkungen loswerden: diesem Hund geht es sehr gut! Menschen denen "nur" noch ein Tier bleibt, lieben dies mehr als alles andere auf dieser Welt, weil es nicht unterscheidet zwischen Himmelbettchen und Dreckssack! Für diesen Hundi ist sein Herrchen und dessen Zuneigung alles was es braucht...und will!
    LG und frohe Weihnachten!
    Björn
  • Gerd Geiger 18. Dezember 2006, 23:27

    @Johann-Christian: Der ist ja auch noch jung. Irgendwann sind sie alle mal klein. Der wächst noch etwas und dann bringt er volle Kohle.
    lg, gerd
  • ... Woifi 18. Dezember 2006, 22:37

    und oft ist es das einzige was sie haben
    es werfe der einen Stein, der..
  • apikales meristem 18. Dezember 2006, 22:18

    da muss ich dir leider widersprechen!
    es gibt viele "penner" mit kleinen hunden....
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/mydiscuss/display/7464465
  • Gerd Geiger 18. Dezember 2006, 21:03

    @Gabi: Natürlich bekommt der Hund die 70 Euro nicht ab, den Gegenwert setzt Herrchen in Hochprozentiges oder in Spritzbares um.
    Aber macht sich gut, so ein Hund, er erhöht den Mitleidseffekt. Und kaum jemand weiss, dass es für Tiere einen Zuschlag bei der Sozialhilfe gibt, weil ihr Futter im Regelsatz nicht enthalten ist. Du wirst nie solche Typen mit KLEINEN Hunden sehen, die "bringen" nämlich nur die Hälfte. Und für einen Kanarienvogel gibt es nur noch 6 Euro, uninteressant.
    lg, gerd
  • Zwei AnSichten 18. Dezember 2006, 20:05

    liebevoll sorgt er für seinen Hund !
    lg Ingrid
  • Stefan Voigt 18. Dezember 2006, 15:02

    @alle - danke.

    @Jörg - ich habe mich zu den beiden auf den Boden gesetzt, ein paar Minuten mit ihm geredet und dann dieses Bild gemacht. Daher auch die niedrige Perspektive. Einen sozialkritischen Hintergrund habe ich dabei nicht, ich bin lediglich ein Beobachter. Was man aber immer wieder feststellten kann ist das es Hunde bei dieser Bevölkerungsgruppe meistens ungewöhnlich gut haben und sehr geliebt werden.

    Gruß
    Stefan
  • apikales meristem 18. Dezember 2006, 14:52

    klasse!
    der unterschied: hund fühlt sich "sauwohl" und er friert...
    weiß net ob man da unbedingt fragen muss. man erkennt die person ja nicht so wirklich...
    aber netter ists warscheinlich auf jeden fall ;-)

    FC User, die dieses Bild angeklickt haben, haben [Korrektur: WERDEN] auch folgendes Bild angeklick[EN]
    ;-)
  • J. Scheibe 18. Dezember 2006, 14:40

    Das sind Großstadtmomentaufnahmen, die nicht aus unseren Städten wegzudenken sind. Es ist immer provokant solche Fotos zumachen, aber ein wenig Sozialktitik gehört auch in unsere Zeit!!!
    Nebenbei gesagt, den Hunden geht es oft besser als in sogenannten Wohlstandsfamilien, daß wird man wieder nach Weihnachten auf Autobahnraststätten sehen.......
    Nur mal dumm gefragt, hast du ihn gefragt wegen des Fotos!? Ich weiß nicht wie man sowas händelt!
    Bild ist klasse!
    lg Jörg
  • Gabi Rupp 18. Dezember 2006, 13:40

    na ja ob der hund die 70 euro auch abbekommt bleibt mal dahin gestellt. tolle szene klasse foto.

    gruss gabi
  • Ernst Landgrebe 18. Dezember 2006, 13:32

    @ Gerd, Kurt Beck sollte man froh sein, dass er bei seinem 5-Tagebart noch einen Job hat .....
  • Gerd Geiger 18. Dezember 2006, 13:28

    Ein Fall für Kurt Beck: Waschen und Friseur !!!
    Der Hund kann einem leid tun, so mit Schlafsack und Drecksack. Aber immerhin gibt´s für einen Hund mittlerer Größe 70 Euro Sozialhilfe-Zuschlag im Monat.
    lg, gerd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.243
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz