Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Wolf-Dieter Gómez Ringe


Free Mitglied, Worms

Honduras, Laguna Caratasca, Sonnenaufgang

Die Laguna Caratasca liegt an der Karibikküste im Süden von Honduras, an der Grenze zu Nicaragua.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme, im Jahr 1983, kamen Nachts die verwundeten Contra-Kämpfer, über die Lagune nach Puerto Lempira um ärtzlich versorgt zu werden.

Aufgenommen mit Canon F1, 35mm f2.0, auf Kodachrome 50

Kommentare 5

  • Sven Wilde 30. September 2003, 11:51

    Hat Dir schon jemand gesagt, dass der Horizont nicht gerade ist? ;-)))
    Wirklich schade, denn es ist ein klasse Bild.
    lg
    Sven
  • Silke Schörry 15. August 2003, 11:02

    Das Foto ist echt schön. Fotos von Sonnenaufgängen sowie untergängen gefallen mir im allgemein >immer
  • Wolf-Dieter Gómez Ringe 8. August 2003, 14:11

    @Heide, @Andre,
    Danke für die konstruktive Kritik. Muß gestehen, ich bin schon so "Betriebsblind", daß ich den schiefen Horizont garnicht bemerkt habe. Nun springt er mir umsomehr ins Auge.
    Ob auf dem Ast oben links ein Vogel sitzt kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen, das Bild entstand ja schon vor 20 Jahren. Die Kontur könnte man aber durchaus als Vogel interpretieren.

    Gruß W.-D.
  • Andre Hellmich 8. August 2003, 12:57

    Idee ist gut - aber wie schon gesagt doch sehr rechtslastig. Würde dann auch unten noch etwas beschneiden damit der dunkle Bereich rechts neben dem Stamm noch entfernt wird.

    Sitzt auf dem linken oberen Ast ein Vogel oder täusche ich mich da?

    Gruß André

    btw Willkommen in der fc und nicht über die erste Kritik ärgern, da wir (fast) alle so angefangen haben *g*
  • Heidi Zimmerli 8. August 2003, 12:31

    Tolle Stimmung und schön in Szene gesetzt, leider neigt der Horizont rechts nach unten.