Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hinter Gittern [ ministry ]

Hinter Gittern [ ministry ]

758 19

Sandro Griesbach


Free Mitglied, Gießen/Freiberg

Hinter Gittern [ ministry ]

[ Alain Jourgensen von Ministry - 11. Juni 2008 - Live Music Hall, Köln ]


review auf: http://www.darkmoments.de musik auf: http://www.myspace.com/ministrymusic
Joa, auch wenn es vielleicht nicht ganz so rüberkommt, der Maschendraht war vor und nicht hinter dem Motiv.
Fotografisch eher übel, Musikalisch haben Sie gerockt, genau wie ein paar gut alkoholisierte im Publikum, denen meine Visage wohl nicht so ganz passte *scheiß drauf*

Kommentare 19

  • Michael G. 18. Juni 2008, 11:43

    @ Thomas : Die Bedingungen waren schon ziemlich schlecht ;-)

    Hut ab nochmal vor diesem Bild hier.

    Unser Bericht und einige Fotos sind jetzt auch online und zwar hier: http://www.sparklingphotos.de/content/view/757/128/

    LG Micha :-)
  • Thomas Nattermann 17. Juni 2008, 20:56

    net schlecht...wobei es da schon bessere gibt von Dir!! Aber ich denke die Bedingungen waren wohl eher schlecht!! ;)

    LG
    Thomas
  • Ruth G. 17. Juni 2008, 10:15

    Ich find's nicht übel, gerade auch durch den Zaun ist es was besonderes.. Farben sind okay, interessanter Moment.. hat was..

    Lg, Ruth
  • No Darkroom Pictures 16. Juni 2008, 20:24

    hast du gut hinbekommen das gitter so gut auszublenden...tolles live pic+++
    lg sylvette
  • U. Bechstein - Photography 16. Juni 2008, 19:59

    STARK!!
  • Thomas Kube 16. Juni 2008, 19:58

    Schließe mich den Lobesworten von Hans W. Rock an. Unter diesen Umständen hast du bewiesen, dass du ein Profi bist...
    Kompliment.
    Gruß THOMAS
  • Gerry Schmit 16. Juni 2008, 19:30

    cooles Bild zur blauen Stunde :o)
    LG, gerry
  • Sandro Griesbach 16. Juni 2008, 19:12

    @Hans: da war dann schon das Befestigungsrohr von dem Maschendraht (siehe auch video) und das hätte ich mit der Blende mal nicht eben so verputzen können ;-)

    http://de.youtube.com/watch?v=SN36gvdZ8Vo
  • Hans-W. Rock 16. Juni 2008, 18:34

    Schärfe, Schärfeverlauf und Farben find ich großartig!
    Ob Dein Standpunkt noch einen Schritt nach rechts möglich und besser gewesen wäre? ...entscheide selbst.
    +++
  • Terres Arts 16. Juni 2008, 17:36

    Die Bedingungen waren ja wie du geschrieben hast recht schwierig, dafür ist dir die Schärfe gut gelungen. Ich kann mich allerdings nicht so sehr mit den Farben und dem arg überstrahlten Microständer anfreunden.
    Lg
    Carsten
  • Sandro Griesbach 16. Juni 2008, 17:17

    gute Frage, an der Musik kanns nicht gelegen haben, die Wurfgeschosse dagegen könnten ein Grund gewesen sein. In Hamburg waren sie wohl zumindest der Grund das Konzert abzubrechen. Ich habe aber auch gehört das der Zaun auf Ministry Gigs so üblich wäre....
  • Der Mammi 16. Juni 2008, 17:13

    Wozu war eigentlich der Maschendrahtzaun gut? Spielen die so schlecht, dass sie sich vor den ganzen Wurfgeschossen schützen müssen?

    lg Mammi
  • D. V. 16. Juni 2008, 16:41

    na, das ist doch für die Bedingungen fein geworden :)
    LG
    Dani
    PS: Das Konzi war schweinegeil!
  • Natzo 16. Juni 2008, 16:25

    Das's ja mal ein cooles Bild von Ministry. Mal was anderes. Aber "anders richtig gut" wie ich finde.
    lg, Natzo
  • Michael G. 16. Juni 2008, 16:11

    Wirklich ein gutes Bild für die Bedingungen (gerade was den Zaun angeht) und der gute Al ist scharf getroffen! Die Farben gefallen mir hier auch gut, die Überstrahlung des "Micro-Ständers" lies sich leider ja nicht vermeiden.

    Bis zum nächsten mal in einem Graben dieser Welt ...
    LG Micha