Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

DevilzDoorkeeper


Free Mitglied, Herzebrock

HILFE FÜR PASCAL - Bist Du schon typisiert ?

Ich weiß das gehört eigentlich in den Bereich Digiart, aber ich hoffe hiermit noch mehr Menschen auf unsere Aktion aufmerksam zu machen.

Dies ist sowohl eine Aktion, als auch ein verzweifelter Hilferuf
(ein HILFESCHREI wenn man die Rubrik berücksichtigt)

Ein guter Freund von meiner Freundin und mir ist im Sommer letzten Jahres schwer an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt.

Pascal aus Gütersloh ist gerade einmal 20 Jahre alt und hofft jeden Tag die sehnsüchtig erwartete Nachricht zu erhalten, das ein passender Spender gefunden wurde.
Nachdem seine Geschwister als Spender ausgeschlossen wurden, sehen die Chancen für ihn nicht besonders gut aus. Die letzte Chemotherapie macht ihm schwer zu schaffen und wir versuchen nun alles mögliche zu tun um ihm zu helfen - vielleicht ist dies seine letzte Chance ...

Pascal ist gerade einmal 20 Jahre alt.
angagierter Feuerwehrmann
ehrenamtlicher Mitarbeiter beim CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) und der Kirchengemeinde Gütersloh, setzt sich für Kinder und Jugendliche ein und ist ein lebensfroher junger Mann der mit seiner positiven Energie viele Leute mitreissen konnte.
Ein bewundernswerter Mensch für den wir in dieser schweren Zeit Berge versetzen wollen.

Wir möchten Euch alle herzlich aufrufen, Euch für eine Knochenmarkspende typisieren zu lassen.
Die Ärzte entnehmen gerade einmal 5,6ml Blut und senden die Probe ins Zentrallabor ein wo man Euch in die Spenderdatenbank einträgt. FERTIG.

UND WENN IHR ALS SPENDER IN FRAGE KOMMT ?

... ist das auch nicht mehr so wild. In vielen Fällen reicht eine Blutabnahme aus, in schwereren Fällen muss Knochenmark aus dem Rücken, Oberschenkel, Hüfte ,... entnommen werden. Das ist ein kleiner Eingriff der heutzutage nicht lange dauert und relativ risikoarm ist.

Warum typisieren ?

Ich war bis vor kurzem selber noch nicht Typisiert. Aber man kann, wie man am Fall von Pascal sieht, schneller betroffen sein als man glaubt. Jedes Jahr erkranken über 1800 Kinder und Jugendliche an Leukämie.
Jeder Vierte von Ihnen findet keinen passenden Spender. Für viele kommt leider die Hilfe oft zu spät.

Die Typisierung wird leider nicht von der Krankenkasse übernommen und
kostet 50€uro. Das ist für Viele viel Geld. Bei den lokalen Blutspendeterminen des roten Kreuzes kann jedoch oft eine kostenlose Typisierung durchgeführt werden. Fragt einfach einmal beim nächsten Blutspendetermin in Eurer Nähe nach. Fragen kostet nichts.

Der CVJM Gütersloh führt demnächst speziell im Fall Pascal eine eigene Typisierungsaktion durch:
06.04.2008 Johanneskirche, Pavenstädter Weg in Gütersloh von 12 bis 16Uhr. Wer den Beitrag für die Typisierung nicht finanzieren kann, soll trotzdem kommen.

Zur Typisierungsaktion hat der CVJM eine nette Internetseite aufgebaut:
www.hilfe-fuer-pascal.de

Liebe Fotocommunity User:
Lasst Euch typisieren: Für Euch selbst, für Eure Familie, für Eure Freunde und natürlich vor allem für Pascal. Leukämie kann jeden treffen.

Wir zählen auf Euch !!!


Vielen Dank schonmal im Vorraus

(Wir würden uns auch sehr darüber freuen, wenn Ihr im Bekanntenkreis ebenfalls aufrufen könntet. Je mehr wir erreichen um so höher ist die Chance Pascal und vielen anderen in Deutschland das Leben zu retten)

Alles Liebe Euer Björn

Kommentare 1

  • DevilzDoorkeeper 26. Februar 2008, 8:47

    aus irgendeinem Grund ist die Typo total verschoben worden, bei meinen Ausdrucken sieht das ganze komplett anders aus. Merkwürdig

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.670
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz