Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
hier ist vielleicht 1 Antwort

hier ist vielleicht 1 Antwort

1.024 6

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

hier ist vielleicht 1 Antwort

.. auf eine Frage, irgendwann im Frühjahr 2013 gestellt,
was ich einwerfe, wenn ich Kommentare schreibe. *)

*) Für Jeden den es ein bisschen interessiert - ist doch Rufmord jemanden anderen Drogenkonsum oder dgl. nachzusagen?
Darf man mit Schweigen und Wohltun, in der Hoffnung auf die Gunst in der FC-Runde so solchem schweigen?
Ich habe sowas bisher nur von Hörensagen kennengelernt.

Und leider habe ich auch mitgekriegt, dass die Adminstration hier keinen Anlass zum Einschreiten sieht.

Soll das Fazit also sein:
Schweigen im Walde?
Rufmord ist salonfähig?
Jeder hat Angst, dass er aus der Anmerkungsgunst fliegt, wenn er Position zu solchem oder ähnlichem bezieht?

Nebenbei
das ursprüngliche Bild hatte folgenden Text:

Foto der seinerzeitigen 1044018 auf Drehscheibe in Zfl Salzburg mißglückt und total verwackelt, so dass ich um diesen Trip zu beenden paar Sachen einwarf, noch einen Joint baute und rauchte ...,
und Jimmy Hendrix, Janis Joplin und die Musik von Pink Floyd aus den psydelischen Jahren um 1972 ff. hörte
....

Und siehe da ...
mit dem Drive kam etwas raus, was mich irgendwie an Popart erinnert (wird nach meinem Ableben sicher viel wert sein ;-))
-------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 6

  • Roni Kappel 23. April 2013, 10:56

    Hallo!

    ;-D

    lg,
    Roni
  • Laufmann-ml194 22. April 2013, 17:16

    Danke, dass es Euch gefällt

    Und danke Maud für Deine beruhigenden Worte - ich denke, dass es genug ist, es so stehen zu lassen, gibt wichtigeres

    Vor allem zu sehen, dass Solidarität eben auch darin liegt, einfach präsent zu sein
    Ohne große Worte, einfach so

    vfg Markus ml194
  • topo46 22. April 2013, 11:04

    Dein Exkurs ins Surrale gefällt, jede einzelne Studie
    käme auch solo gut LG Martin
  • Maud Morell 21. April 2013, 12:51

    Super kreativ gestaltet. Ich könnte es mir in einem Bahnhof als großes Wandbild vorstelle.
    LG von Maud
  • Andre24V 21. April 2013, 9:22

    markus ...

    achja, denk dran. bekomme noch eine packung vom letzten mal.

    vg
  • Barbara Neider 12. September 2009, 17:02

    das links oben sieht schon nach gaaaanz merkwürdiger Rauchware aus... grins