Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Hey, ich will auch mit ins Bild!

Bongo (Tragelaphus eurycerus)
Zoo Berlin, Juli 2013

Bongos leben in dichten Wäldern in Äquatornähe in Afrika. Zur gleichen Artengruppe gehören auch Sitatungas* (auch: Wasserkudus), Große Kudus* (heller, um einiges größer), Nyalas* und Kleine Kudus (* werden im Zoo Berlin ebenfalls präsentiert). Bei den Bongos tragen auch die Weibchen Hörner. Sie haben eine dunkle, unter Bäumen belegene Anlage und können sich hinter "Mauern" aus aufgeschichtetem Holz gut verstecken. Hier trieb sie der Durst an den am Besucherweg verlaufenden Wassergraben.

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Hornträger
Klicks 177
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6 USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 75.0 mm
ISO ---