Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer und Antje


World Mitglied, Bremen und Nordwohlde

Herbst-Mosaikjungfer

Nicht nur die erste Großlibelle in diesem Jahr, nein , auch noch zum erstenmal eine Libelle halbwegs vernünftig im Flug erwischt! Klar habe ich hier in der fc schon viel besser Bilder von fliegenden Libellen gesehen - aber für mich ist es ein schöner Erfolg.
Es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ein Männchen der Herbst-Mosaikjungfer (Aeshna mixta), die hier im Moor ihr Revier abflog.
Aufgenommen am Sonntag 09.09.2012 im Dreiecksmoor bei Goldenstedt.
Weiter interessante informationen zu dieser Art (und bessere Flugfotos) findet ihr hier:
http://www.libellenwissen.de/libellenarten/grosslibellen/edellibellen-aeshnidae/herbst-mosaikjungfer

Herzlichen Dank an Karin und Lothar Brümmer sowie alba 56 für die Bestimmungshilfe.

Kommentare 11

  • Frank Harms 11. September 2012, 17:26

    Nicht einfach hinzubekommen,hast du aber gut gelöst.

    Gruß Frank
  • roponn 11. September 2012, 10:03

    Euer Moor ist ein Eldorado für Fotofreaks. Glückwunsch!
    Rolf
  • Maren Arndt 11. September 2012, 9:46

    Denke auch, es ist eine Herbstmosaikjungfer.
    Sie fliegen jetzt auch bei trübem Wetter.
    Meine Bilder von fliegenden Libellen landeten bisher alle in der Tonne ;-)
    Lg
    Maren
  • Clemens Kuytz 11. September 2012, 9:27

    Das sind doch Erfolgserlebnisse,wo sich jeder drüber freut.Klasse erwischt.Gratuliere. :-)
    lg clem
  • Sigrid E 11. September 2012, 5:49

    Das hast du klasse hinbekommen, Wie im Flug zu erwishen ist alles andre als eifach und auf diesen Erfolg kanst du zurecht stolz sein :-)
    LG
    Sigrid
  • Volkmar Nix 10. September 2012, 22:18

    Eine sehr schöne Aufnahme im strahlenden Sonnenlicht - solch eine Aufnahme ist mir noch nie gelungen - prächtig!

    LG Volkmar
  • Sandra Malz 10. September 2012, 22:13

    Toller Erfolg Antje!
    Gratuliere Dir zu diesem doppelten Erfolg!!!
    Das ist nämlich nicht so einfach die rasanten Tierchen zu erwischen!!!
    LG Sandra
  • Axel Sand 10. September 2012, 22:02

    Gut erwischt. Daran habe ich mich auch mal versucht und brauchte so ca. 200 Aufnahmen für ein halbwechs brauchbares Foto.
    Gruß
    Axel
  • fred 1199 10. September 2012, 21:59

    die hast du ja gut im flug erwischt ,das hab ich noch nicht geschafft
    lg gerd
  • Natur RB 10. September 2012, 21:57

    Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Männchen der Herbstmosaikjungfer was man an den kleinen gelben Schulterfleck sehen kann. Ja es ist nicht einfach diese Wesen im Fluge abzulichten. aber schon mal ein annehmbarer Versuch.
    Gruß Reinhard
  • Karin und Lothar Brümmer 10. September 2012, 21:55

    Schöne Aufnahme einer Herbst-Mosaikjungfer (Aeshna mixta) die Größe und die Form der Antehumeralstreifen (das sind die Flecke auf der Schulter, die alba56 beschreibt)
    sprechen für diese Art.
    Auch das langgezogene Dreieck an der Abdominalbasis ist typisch für die Herbstmosaikjungfer
    Torf-Mosaikjungfer,
    Torf-Mosaikjungfer,
    Karin und Lothar Brümmer

    LG Karin und Lothar