Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Herbst am Augustfehner Kanal

Herbst am Augustfehner Kanal

1.817 23

Anna Lind


Pro Mitglied, Augustfehn

Herbst am Augustfehner Kanal

Augustfehn hat die typische Form einer Fehnkolonie.
Unser Augustfehner Kanal diente früher zur Etwässerung der Hochmoore beiderseits des Kanals und als Wasserstraße für die Torfkähne.
Beide Seiten des Kanals werden flankiert von je einer Straße, an denen früher die Morbauern ihre Kolonate bewirtschafteten. Über die alten Zugbrücken konnten sie die Kanäle überqueren.
Aus wasserwirtschaftlichen und ökonomischen Gründen wurde der Kanal in jüngster Zeit erheblich verschmälert.
Am linken Ufer wurde der sogenannte "Treidelpadd" angelegt,der gern von Spaziergängern und Radfahrern genutzt wird.
Unser Kanal, besser gesagt unser "Kanälchen" ist aber immer noch der Mittelpunkt unseres Fehndorfes und hat zu jeder Jahres- und Tageszeit seinen eigenen schlichten Reiz.

Herzlichen Dank an Carola Post, die in ihrem Kommentar eine sehr aufschlußreiche Info zum Namen Treidelpadd gegeben hat !
Ich empfehle Euch sehr diesen Beitrag zu lesen.

Kommentare 23

  • FOTO-BERNY 8. Dezember 2009, 19:55

    wunderbar, Idyllisch !

    Schärfe und Farben sind prima!
    Komposition auch!
    gefällt mir sehr gut ***
    Gr. Bernd
  • Sandra D. 23. November 2009, 0:44

    eine sehr schöne aufnahme...
    (ich würde rechts und links etwas beschneiden - die strassen stören mich so´n bissl)
    lg sandra
  • Angelika El. 13. November 2009, 20:56


    Wunderschönes Licht lässt die herbstlichen Bäume richtig gehend leuchten! Deine Aufnahme hat eine ganz enorme Tiefe!!! Es wirkt wie eine richtige Idylle... Wir waren mal in Rhauderfehn und da sah es ähnlich aus...

    LG!
    Angelika

  • Hans Klotz 13. November 2009, 15:40

    Ein sehr schönes Motiv mit einer tollen Info.Die Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    LG Hans
  • Christel Kessler 10. November 2009, 8:50

    Das sieht ja traumhaft aus, die schönen Herbstfarben, der ruhige Kanal mit den Entchen und der nebelumhüllten Brücke, das hat seinen besonderen Reiz.
    lg christel
  • Marianne Th 9. November 2009, 16:32

    Diese herbstliche Lichtstimmung hast du bestens in Szene gesetzt. Das warme Licht betont die herbstlichen Farben, Boot und Enten ziehen den Blick an.Dein Bild strahlt sehr viel Ruhe aus; der Blick verweilt gerne darauf.
    LG marianne th
  • Anna Lind 8. November 2009, 16:56

    @ Carola Post
    Liebe Carola,
    für Deine Mühe mit der Info zum Treidelpadd herzlichen Dank! Ich glaube der Beitrag ist für alle , die hier reinschauen, von Interesse.
    Liebe Grüße
    Anna
  • r.l.a. 8. November 2009, 13:38

    Ist das ein wunderschönes Bild, Anna! Ich erinnere mich, dass ich vor etlicher Zeit über ein früheres Kanalmotiv auf Deine Seite gestoßen bin und ich freue mich nach wie vor über die Bilder aus Deiner wunderschönen heimat.
    Liebe Grüße, renate
  • Die Waldvenus 8. November 2009, 10:59

    Den Zauber, ja den Liebreiz dieser Dörfer machen diese Kanäle unter anderem aus.Schön wie Du ein Stück deiner Heimat ins warme Herbstlicht getaucht zeigst.
    LG Bärbel
  • Volker Zielke 7. November 2009, 9:15

    eine perfekte herbstimpression. das licht ist phantastisch.
    lg volker
  • Hannelore Kaufmann 7. November 2009, 0:09

    Ein sehr schöner Blick über den Kanal mit seinen Enten und dem Kahn bis hin zur Brücke, die am Horizont im Dunst verschwindet. Schöne Landschaft in tollen Herbstfarben!
    LG
  • Lady Sunshine 6. November 2009, 21:29

    Eine wunderbare Lichtstimmung hast Du da eingefangen... - gefällt mir sehr gut !
    lg Lady Sunshine
  • Carola Post 6. November 2009, 20:57

    Hallo Anna !
    Hab mal was über den "Treidelpadd" gegoogelt.
    Treidelpfad nannte man einen Arbeitsweg unmittelbar am Flussufer, der angelegt wurde, damit Menschen und Zugtiere (zum Beispiel Pferde) hölzerne Frachtschiffe flussaufwärts ziehen konnten.Auch am Ufer von Kanälen finden sich solche Wege. Die Schiffe waren über ein Tau („Leine“) mit den auf den Leinpfaden gehenden Treidelpferden und Treidlern verbunden. Den Vorgang nannte man treideln.
    Du hast hier eine wunderschöne Herbststimmung eingefangen.
    Der Dunst im hinteren Bildteil wirkt wie ein heller Lichtschein.
    Klasse Herbstfarben und eine super Schärfe.
    Ich wünsche Euch noch ein ruhiges und erholsames Wochenende !
    LG Carola
  • Hella1 6. November 2009, 20:55

    Guter Bildaufbau und sehr schöne Tiefe im Bild. Ein schönes Motiv mit einer guten Info.
    LG Hella
  • Paul Michael P. 6. November 2009, 20:35

    wunderschöne Herbstfarben

    lg micha

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 1.817
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz