Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Helle Erdhummel (Bombus lucorum)

Helle Erdhummel (Bombus lucorum)

288 3

Markus G.Leitl


Basic Mitglied, aus dem wilden Süden

Helle Erdhummel (Bombus lucorum)

Kamera: Panasonic Lumix DMC-FX8 --> Makromodus "aus der Hand" photographiert. Das ist der nicht zu unterschätzende Vorteil einer wirklich kleinen Kompaktkamera (ich hab sie "immer am Mann"), und als ich heute vom einkaufen zurückhumpelte (hab gerade den großen Zehen gebrochen), sah ich diese Blüten voll mit Hummeln, ja und dann nix wie drauf, noch Fragen ? (war glaub eh schon viel)

Kommentare 3

  • Carola Raab 18. Februar 2008, 22:52

    Ich weiß, meine Anmerkung kommt ein wenig spät, aber ich könnte Dir jetzt noch verraten, dass Deine Hummel sich auf einem Sonnenhut, Echinacea purpurea tummelt... soll ich?
    Und ich kann Dir versichern, dass Du gewaltige Fortschritte mit Deinen Makros gemacht hast, ohne das Bild schlechtreden zu wollen!
    Aber zwischen diesem Bild und den Libellen, die ich zuerst gesehen habe, liegen Welten!

    LG Carola.
  • Markus G.Leitl 29. Juli 2006, 13:00

    Hallo Joachim,
    vielen Dank für deine Anmerkung, dazu muß ich sagen, daß ich das Bild schon minimal nachgeschärft habe. Mir gefällt es meistens besser, wenn ich es nicht total ausreize, denn dann sieht es oft sehr "hart und unnatürlich scharf aus" was man häufig bei Makroaufnahmen sieht. Am besten ist es natürlich, wenn ein Bild von Anfang an gestochen scharf ist. Die Unschärfe in meinem Bild ist ja vor allem im Vordergrund, und ich wüßte nicht wie ich das mit meiner Kamera besser hinbekomme. Vorschläge sind herzlich willkommen.

    Gruß Markus
  • Joachim Hampel 28. Juli 2006, 20:58

    Hallo Markus,
    ich finde, Du hast es schön erwischt. Leider die Handaufnahme, die Eile und die Automatik trugen zu einer Unschärfe bei. Hier solltest doch versuchen mit Nacharbeitung ein wenig nachzuhelfen.

    Gute Besserung für Deinen Zeh.


    LG

    Joachim