Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Heidelberger Schloss bei Nacht

Heidelberger Schloss bei Nacht

945 15

Ralph Träumer


Free Mitglied, Heidelberg

Heidelberger Schloss bei Nacht

Mein erster Versuch einer Nachtaufnahme mit der E-10

Kommentare 15

  • Alexander Heinrich 16. Mai 2001, 19:18

    Ich bin beeindruckt! Der helle Mond mitten am Himmel ist das eigentlich überraschende an dem Bild. Wäre der Mond nicht so präsent, hätte das Foto viel von seiner Faszination verloren.
  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 18:48

    Sofern sie was geworden sind ;-)
    Ich werde sie morgen mal wegbringen
  • Ralph Träumer 11. April 2001, 18:45

    Na wenn die Bilder entwickelt sind, dann kannst Du ja ein paar ausgesuchte Stücke hier hochladen. Bin schon ganz gespannt.
  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 18:29

    Ich war letztens bei diesem Super-Wetter dort. - Habe die Filme aber noch nicht entwickeln lassen.

    Jep, ich war in der langen Nacht der Museen in der Ausstellung. Super Bilder!!!! Falls du noch nicht dort warst - unbedingt hingehen! :)
  • Ralph Träumer 11. April 2001, 18:14

    Hallo Anne,
    das mit Heidelberg geht mir genauso. Wenn am Wochenende gutes Wetter ist werd ich deine Anregung mit dem Schlossgarten in die Tat umsetzen.
    Apropo Heidelberger Schloss, warst du schon in der Fotoausstellung (Schloss
    Ottheinrichsbau
    "Das Bild des Menschen", 50 Jahre Stern-Fotografien (Di-So, 11-19 Uhr; bis 27.5.) ). Soll sehr interessant sein.
    Gruß Ralph


  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 18:00

    > Wohnst du da etwa?
    Ja, mein ganzes Leben schon [auch wenn dieses noch nicht all zu lang ist ;-) ]
    Ich liebe Heidelberg!! :)

    > Da ich in Heidelberg lebe, viel mir halt kein besseres Versuchsobjekt als das Heidelberger Schloss ein.
    Wie wäre es mit Klein-Versailles? ;-) - Fahre doch mal zum Schwetzinger Schlossgarten. Das wird sich doch sicher ein schönes Motiv finden.....
  • Ralph Träumer 11. April 2001, 17:04

    Hallo Anne,
    sieht so aus als würdest du dich in Heidelberg auskennen. Wohnst du da etwa?
    Das Bild ist am letzten Samstag entstanden. Nachdem Hans Peter die Nachtaufnahme "Dom & Vollmond" hier hochgeladen hatte, hat mich der Ehrgeiz gepackt. Also hab ich meine neue Kamera gepackt und bin gleich los. Da ich in Heidelberg lebe, viel mir halt kein besseres Versuchsobjekt als das Heidelberger Schloss ein. Nachdem ich dann wieder zu Hause war und die Bilder betrachtete, hab ich gemerkt, daß ich da noch ein bisschen üben muß. Dieses Bild ist also nur der erste Versuch.
    Gruß Ralph
  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 16:07

    Heidelberg
    (Canzone)

    Dich mal' ich nicht, Du meines Herzens Eden,
    Denn Thränen würden mir das Bild verwischen;
    [...]
    Du brauchst nicht Farbenschmuck, nicht süsse Reden;
    Ich bebe schon bei Deines Namens Schalle.
    [...]
    Ich will's nicht vor mir sehn, ich seh' es immer,
    Verklärt und prächtig in der Abendröte;
    Kein einzig Abbild böte
    Ihm doch den nur von mir gekannten Schimmer;
    [...]

    Rich. Georg Spiller v. Hauenschild 1848
    (Dichtername "Max Waldau")


    In meinem Fall wäre es dann wohl eher:
    "Dich fotografier' ich nicht, Du meines Herzens Eden,
    Denn Tränen würden mir den Sucher verwischen;....." ;-))

    Nein, nein - irgendwann werde ich mich auch mal daran versuchen Heidelberg zu fotografieren. ;-)
  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 15:45

    Ist das Schloß eigentlich auf dem Original auch unscharf?
  • Anne K. Lambert 11. April 2001, 15:44

    Also eine ganz neue Sicht aufs Schloß, wie Amrei meinte, ist es ja nun nicht.... :)
    Die Sendetürme auf dem Königstuhl stören mich etwas, aber die kann man ja leider nicht einfach mal entfernen. ;-)
    Den Mond finde ich gut. Die Spiegelungen im Wasser sind schön.
    Es ist sicherlich schwierig HD fotografisch eine neue Sichtweise abzugewinnen. Ich habe schon so viele Heidelberg/Heidelberger Schloß Ansichten gesehen und dieses Bild ist für mich einfach eine weitere. Würde ich HD nicht, oder weniger kennen, würde mir das Bild wahrscheinlich besser gefallen.

    Das Foto ist ein recht neues, oder? (Dem Gerüst um den Pulverturm nach zu urteilen)
  • Gaby Mense-Lyding 10. April 2001, 23:16

    Ich finde mit dem Mond kommt es besser
    von der Stimmung. Und der Mond blendet nun manchmal.
  • zett42 9. April 2001, 22:47

    mit 2 s erziehlt man schon solche strahlenkränze (beim mond) ? ich muss auch mal mehr mit nachtaufnahmen experimentieren...
  • Ralph Träumer 9. April 2001, 22:43

    Hallo Sascha,
    Das hab ich mit der Programmautomatik der Olympus E-10 geschossen. In diesem Modus ist nur eine Belichtungszeit von max 2 Sekunden möglich.
  • Benny Mohr 9. April 2001, 22:43

    Ich finds auch sehr schön, aber der Mond blendet richtig. Wenn ich
    ihn wegscrolle, gefällts mir besser.
  • zett42 9. April 2001, 22:35

    wunderschön! ich liebe die stimmung wenn die wolken vom mond beleuchtet werden!
    an deinem bild gibts wirklich nichts zum mäkeln.

    wie lange hast du belichtet?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 945
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz