Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Storbeck


Basic Mitglied, Wunstorf

HANOMAG-Gelände

Canon EOS 10

Eine der uralten Hallen auf dem HANOMAG-Gelände in Hannover-Linden, dieses Exemplar steht allerdings nicht mehr. Die Aufnahme entstand 1993.

Kommentare 5

  • Sven Storbeck 9. September 2004, 19:59

    Hier ist sie nun, die U-Boot-Halle:
  • Andreas Grav 14. August 2004, 10:27

    @ Sven : So soll das ja auch sein. Ist doch gut, wenn man hinterher eine chronologische Serie hat. Erstaunlicherweise stand vor elf Jahren das Dachfenster auch schon offen - interessanter Vergleich.

    Bin mal wieder zu spät aufgewacht :-(

    Andreas.
  • Sven Storbeck 14. August 2004, 8:29

    @ Andreas: Ach, das ist *die* Halle. Verdammt, die hatte ich ganz woanders vermutet. Du hast natürlich recht, da gibt's wohl nichts zu diskutieren. (c: Na ja, dann ist wenigstens mal dokumentiert, was sich in elf Jahren geändert hat.

    @ Connie: Die wilden Technoparties fanden in der U-Boot-Halle statt. Das Ding wurde ursprünglich für die Produktion von U-Booten in Wilhelmshaven errichtet. Dann wurde der U-Boot-Bau unter die Erde verlegt, die Halle war über und kam nach Hannover. Da steht sie auch heute noch und ist gigantisch groß. Foto folgt demnächst.

    Grüße von Sven
  • Andreas Grav 14. August 2004, 2:09

    Da muß ich mal korrigieren...

    Diese Aufnahme entstand vor 3 Wochen. Steht noch :-)

    http://www.industriekultur-nord.de/Galerien/08/08-04/08-10/08-10.html

    Allerdings ist bei dir ja noch einiges mehr heil...

    Andreas.
  • Connie Engel 13. August 2004, 23:18

    Ist das nicht eine der Hallen, die jahrelang für Technoparties genutzt wurden ? ... Wann wurde dort eigentlich abgerissen ? Schade drum !!
    Gruss, Connie