Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

bayerlein ute


World Mitglied, Mitteldorf

habt ihr die Benzinpreise gesehen ????

mir reicht es! 1,79 super......
augen,zu haustür schließen und auf taub schalten!?
auto bitte nur noch berg ab rollen lassen!
tankstellen wie die pest meiden!

Kommentare 16

  • Mirelle66 18. April 2012, 15:46

    lach - mit Grauschleier wird es auch nicht besser...
    Klasse zu dem Titel.
    LG Andrea
  • Foto-Gräfin-Siegel 18. April 2012, 8:24

    Mein Auto steht schon seit geraumer zeit nur noch im Carport und mein Fahrrad ist ständig im Einsatz ...
    Ich hab auch die Nase voll von den Preisen ...

    LG Kerstin
  • --JoNa-- 17. April 2012, 21:43

    Der Blick passt glaub ich im Moment zu jedem Autofahrer....... Aber nutzt ja nix....... Was muss das muss :-((
    Bild und Text super!!
    LG
  • Mary.D. 17. April 2012, 20:23

    Oje....ja klar...habe dann genauso geschaut! ;-(
    LG Mary
  • Ebert Harald 17. April 2012, 19:58

    ja,kein Wunder das er so schaut,VLG Harald
  • Rosi Cz 17. April 2012, 19:37

    Da kann ich auch nur die Augen verdrehen und meinen Schnabel nicht mehr halten! Da sollte man nur noch fahren wenn man unbedingt muss, sonst vielleicht mal zu Fuß gehen oder mit dem Bus u.s.w. und Fahrgemeinschaften gründen.Es ist eine bodenlose Frechheit den Sprit immer noch teurer zu machen....also müssen wir handeln!
    Gruß Rosi
  • Ingrid Sihler 17. April 2012, 19:07

    Man mag am liebsten gar nicht hinsehen, aber die dafür
    Verantwortlichen wissen genau, dass jeder noch so
    hohe Preis gezahlt wird, gezahlt werden muss von vielen,
    klasse Momentaufnahme mit dem Titel

    glg
    Ingrid
  • Uwe Einig 17. April 2012, 19:06

    Stimmt vom Prinzip, aber wenn man auf die Straßen schaut, die Leute hobeln durch die Gegend als wäre der Sprit nach wie vor billig.
    Ich brauche mein Auto auch beruflich, habe aber meine Kilometer in den letzten 4 Jahren aber um fast 50 % reduziert durch teilweise Nutzung von Bus und Bahn.
    Die Nachfrage bestimmt halt den Preis und solange die Nachfrage hoch bleibt steigen wohl auch die Preise!
  • Conny 11 17. April 2012, 19:05

    wählt die grünen - wenn man sich auf etwas
    verlassen kann, dann das sich die preise auf allmählich 5DM pro liter bewegen, wie ja schon vor jahren "gewünscht" - das nenn ich doch mal verlässliche politische voraussagen :-) :-( soll ich jetzt lachen oder besser doch nicht......
    augen zu und durch!
    tolles foto und die worte in den schnabel gelegt :-)
    lg conny
  • ReinholdU 17. April 2012, 18:42

    Da drehen sich einem wirklich die Augen aus dem Kopf. Aber Dein Schnappschuss ist richtig gut.
    VG Uli
  • Susanne T. 17. April 2012, 18:41

    oh ja, auto fahren macht keinen spaß mehr...purer luxus den man sich bald nicht mehr leisten kann.
    klasse foto zum thema.
    lg susanne
  • KHMFotografie 17. April 2012, 18:21

    ... darüber ärgere ich mich jeden Tag rüber.... aber was wollen wir machen.... Tanken müssen wir so oder so... und das Wissen ist auch;-(

    stake Aufnahme!!

    LG. kalle
  • Sylvia Schulz 17. April 2012, 18:20

    und die steigen noch weiter...., wie wird er dann erst mal schauen.....
    klasse Portrait
    lg Sylvia
  • Claudia.K. 17. April 2012, 18:13

    Ich hab erst abends getankt, da war super bei 1,67 ...
    aber trotzdem, das ist echt zum Losbrüllen ...
    Klappe auf und Schrei raus ... toller Schnappi!

    lg Claudia
  • Birgit Presser 17. April 2012, 18:04

    Das Foto und der Titel dazu - einfach HERRLICH!!!
    LG,Bibi
  • Vitória Castelo Santos 17. April 2012, 18:04

    Der Blick gefällt mir gut. Ein tolles Foto.
    LG Vitoria