Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Haarbürste? Nein, Eier der Florfliege an Oleanderblatt

Haarbürste? Nein, Eier der Florfliege an Oleanderblatt

Beate Rausch


World Mitglied, Toulouse

Haarbürste? Nein, Eier der Florfliege an Oleanderblatt

Canon 50D + Objektiv Canon EF-S 18-200 mm f/ 3,5-5,6 IS
1/160 Sek. - F5,6 - ISO 400 - 200 mm - Stativ - Polfilter

bibobb hat mir bei der Bestimmung geholfen: Es handelt sich um Eier der Florfliege, die man auf folgender Web-Seite bewundern kann:
http://www.chili-balkon.de/viecher/florfliege.htm

lat.: Chrysopa --> frz.: Chrysope

Hier sieht man den Blattansatz der gestielten Eier:

Eier der Florfliege unter Oleanderblatt
Eier der Florfliege unter Oleanderblatt
Beate Rausch

Kommentare 7

  • Olaf Craasmann 2. September 2009, 11:59

    Hihi, Bernd war schneller. Schicke Bommelparade ;-)

    Gruß Olaf
  • Ylvia Flor del Tallo 1. September 2009, 18:41

    Na siehste, hat ja geklappt mit der Bestimmung :-D
    Hatte ich schon fast gedacht, daß es kein Pilz ist. Aber....hätte einer sein können...vielleicht...naja ;-D
    Florfliegen sind für mich sehr ästhetisch, die mag ich schon immer. Außerdem frißt sie Blattläuse, Hurra!
    lg,syl
  • bibobb 1. September 2009, 9:18

    Hallo Beate,
    Sylvia tendiert wohl Richtung Schleimpilz - das ist es aber definitiv nicht.
    Ich halte diese Eier auf Stielen für Eier einer Florfliege. Wahrscheinlich sind in der Nähe auf dem Blatt Blattläuse, die dann von den Larven der Florfliege gefressen werden; also lasse die Eier ruhig dran. (s. auch http://www.chili-balkon.de/viecher/florfliege.htm).

    Vom Fotografischen gefällt mir Dein Makro sehr gut - Diagonale, Bildschärfe auf die vordere Reihe, Wiederholungen dahinter erzeugen Tiefenwirkung, gute Freistellung von HG, zusätzliche Spannung durch die hängenden Köpfchen.
    Vielleicht würde ein leichter Beschnitt unten die Diagonale noch etwas betonen, aber das ist nur so'ne Idee.
    Ein gelungenes Bild.
    LG,
    Bernd
  • Moni-ka 31. August 2009, 14:54

    Zermartere mir den Kopf .....
    weiß es nicht .....!
    kl. Tip zum Foto :
    hätte es etwas mehr beschnitten -
    rechts mehr weg ...und von unten ...
    so würd's MIR besser gefallen !
    das Ganze .. hat was !
    LG. MO. !


  • Beate Rausch 31. August 2009, 14:27

    Anfrage an Olaf Craasmann und bibobb gerichtet.
  • Ylvia Flor del Tallo 31. August 2009, 13:58

    Ein schönes Bild!
    Du könntest recht haben und es sind die Fruchtkörper von einem Schleimpilz. Aber diese kenne ich noch nicht. Ich weiß da aber zwei Jemande aus der fc, die du fragen kannst. EinEr kann sie sicher bestimmen, wenn es sich um solche handelt.
    Schick dein Aufnahme und Anfrage an
    @bibobb
    und/oder
    @Olaf Craasmann

    Mir gefällt das Bild, ich mag es.
    lg,syl
  • sils 31. August 2009, 13:41

    leider keine ahnung. sieht aber interessant aus.

    könnte mir vorstellen, dass es sich um eier eines schädlings handelt.

    bin gespannt obs jemand weiss.

    lg
    sils