Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katrin Kat.


Free Mitglied, Marbach

Gruß aus Deutsch-Südwest...

Da fliegt man elf Stunden und dann kommt einem alles doch sehr "deutsch" vor ;-)
Aufgenommen in Lüderitz.

Kommentare 2

  • Jens Dietzel 7. Januar 2006, 23:45

    Jaja, in Swakop kannn man im "Café Anton" auch Schwarzwälder Kirsch essen.
    Allerdings haben sich die Deutschen in Namibia auch nicht gerade gut "benommen". Glücklicherweise ist Nambia heute unabhängig! Viele deutsche Straßennamen in Windhoek wurden schon ausgetauscht.
    Aber wenigstens gilt noch das Reinheitsgebot beim Bier ;-)
    LG Jens
  • B A K O 6. Januar 2006, 12:10

    Ist ja cool, war mir auch nicht bewußt, dass es da SO deutsch zugeht... am anderen Zipfel der Welt ;-))
    B.

Informationen

Sektion
Klicks 674
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz