Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Digi-Image


Pro Mitglied, Niederkassel (Rhein-Sieg-Kreis)

Grausiger Fund am Gammersbach

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung dieses Verbrechens führen, nimmt keine Polizeidienststelle auf!

Kommentare 2

  • Digi-Image 18. Februar 2013, 12:06

    Aufgrund dieser detailreichen Schilderung vom abscheulichen Lebenswandel des Opfers, kann hier, verbunden mit den offensichtlich schweren seelischen Belastungen des Täters, durchaus von einer Notwehrtat ausgegangen werden. Der Täter ist in vollem Umfang geständig! Er rührte mit seinen Schilderungen zum Motiv und Tathergang den Staatsanwalt und Haftrichter zu (Lach-) Tränen, erleichtete die Arbeit der Ermittlungsbehörden erheblich. Ich plädiere für mildernde Umschläge und 20 Stunden Arbeitsdienst in einer Gartenzwergfabrik, um einen guten Willen zeigen zu können!
  • Digi-Image 17. Februar 2013, 22:30

    Diese Anmerkung lässt auf eine Beziehungstat schliessen! Kannten Sie das Opfer?

Informationen

Sektion
Klicks 170
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 24.5 mm
ISO 125