Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Göttergabe Weizen

Göttergabe Weizen

514 5

Bertram Ulmer


Free Mitglied, Berlin

Göttergabe Weizen

Diese Pflanze war ein besonderes Geschenk ähnlich dem Pferd.
Es wurde gegeben, als die biblisch festgehaltene Bürde des Sich-Ernähren-Müssens in dieser Daseinsform nach Erleichterung rief.
Dem Ruf wurde stattgegeben.
Der Weizen erinnert also auch an ein Prinzip.

Kommentare 5

  • Dash Banis 6. Juli 2005, 11:10

    SUPER SUPER ein meiner Favoriten... dramatische wirkung vom Licht und Farb zusammen... schone zoom

    *WOW*
  • Bertram Ulmer 1. Juli 2005, 12:18

    @ Gèrald :
    Das Bild ist in der späten Dämmerung gemacht und daher grds. schon dunkel.
    Ich habe mit der Kontrastanhebung dann natürlich ungewollt das Bildrauschen verstärkt. Das Korn wurde damit aber plastischer, dreidimensionaler, was mit dem Radialweichzeichnen den Nachteil der grobkörnigen Hand überwog.
    Ich habe das teilweise zu bearbeiten versucht, daber die/der weicher gezeichnete Hand/Arm wirkte dann im Verhältnis unnatürlich und war nicht mehr so in das Ganze integriert. Ein Kompromiß, ich gebe Dir Recht.
    Danke für das fietbagg,

    Bertram
  • Stephan Kleinert 29. Juni 2005, 19:34

    Gut geworden, das... drückt sehr viel aus.
    Der Ring an dem Finger ist der Punkt auf dem i.
    Gruss,
    Stephan
  • Bertram Ulmer 29. Juni 2005, 15:04

    Das Bild aus dem "Gladiator" hatte ich auch im Kopf ... Elysium ...
    unschwer zu übersehen, nicht wahr ... aber da sind die Grannen länger, meine ich.
    Ist wohl Roggen oder Gerste ;)
  • Michael Kulikowski 29. Juni 2005, 14:51

    Das Bild hat eine tolle Ausstrahlung... durch die radiale Unschärfe wird der Blick genau ins bildwichtige Zentrum gelenkt.
    Sehr schön!

    Gruss,
    Michael

    btw... erinnert mich an "Gladiator" ;-)