Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans Schlueter


Free Mitglied, Leipzig

go for gold II

Panndorfhalle, Gera
dSLR, 12mm
am gleichen Tag entstanden wie

70cm
70cm
Hans Schlueter

Kommentare 11

  • Stefan Dix 19. Januar 2006, 8:59

    saubere arbeit
    lg stefan
  • Hans Schlueter 10. Januar 2006, 16:23

    Zur Kodak gibt es laaaange Diskussionen. Ich habe die Anschaffung nie bereut. Farbwiedergabe und Auflösung sind top, der ISO 6 ... ISO 50 Modus ist klasse. 160 ISO ist einwandfrei. Höhere Empfindlichkeiten sind nicht die Wucht. Die intern generierten jpg's sind murks, man sollte auf jeden Fall RAW (DCR) benutzen. Der Sensorupgrade ist sinnvoll. Schön leicht und relativ kompakt geht sie mit mir auf Reisen: Wüste und Minusgrade hat sie brav mitgemacht.
    Als einzige Kamera wäre sie keine gute Wahl, ein Allrounder ist sie nicht (langsam, keine hohen ISO so recht nutzbar). Daher trage ich noch APS-C Kameras und Objektive mit mir rum...
    Gruß!
    Hans
  • Guido lighthunter 10. Januar 2006, 16:12

    also für vollformat mit der extremen brennweite und einem verhältnismässig "günstigen" objektiv ist die verzeichnung sehr gering. das sigma würde mich auch reizen, da es auch analog einsetzbar ist. leider ist es für meine verhältnisse noch zu teuer; ich werde es aber auf meiner wunschliste ein stückchen nach oben rücken...
    habe nie verstanden, weshalb die kodak einen so schlechten ruf hat. bist du zufrieden mit dem teil? ich schätze mal ja.
  • Hans Schlueter 10. Januar 2006, 15:52

    Das Bild entstand mit einem 12-24 von Sigma an einer Kodak DCS14nx (Sensor: 24mmx36mm). Ja, das Objektiv verzeichnet, was ich bei dieser Aufnahme nicht korrigiert habe. Der fast-quadratische Beschnitt war für mich hier ein muss. So _steht_ das Bild.
    Gruß!
    Hans
  • Guido lighthunter 10. Januar 2006, 15:48

    oh, feine sw-architektur, wie ich sie mag. das quadrat gefällt mir ohnehin... ich meine eine gaaaanz leichte tonne zu erkennen. nutzt du so ein ultra-ww-zoom?
  • Silvia Bürger 9. Januar 2006, 18:45

    Schöne Ansammlung von Linien und Formen.
    Die Halle sieht so um vieles besser aus,als im Original...:-)
    Bzw. würde ich jedem deine Beobachtungsgabe wünschen.....:-))

    LG Silvia
  • Hans Schlueter 9. Januar 2006, 17:08

    Ui, ihr schmeichelt mir, weil ich der Panndorfhalle geschmeichelt habe - Danke!

    Hans
  • Thomas Laubert 9. Januar 2006, 17:02

    deine Architektonischen Blickwinkel gefallen mir* Hier mutet die gute Panndorf noch futuristischer an als in Wirklichkeit...sehr gelungenes Bild # Gruß Tho*
  • Polly Magoo 9. Januar 2006, 13:22

    ..:: Schön! Mag ich sehr! ::..
  • Michael Bloch 9. Januar 2006, 12:35

    Hi Hans,
    wirklich: schönes Bild! Alles klasse Arbeit.
    kleines Detail: unten rechts läuft die Linie nicht genau in die Bildecke, wie ich es mir gewünscht hätte.
    LG
    Michael
  • Adone Corradi 9. Januar 2006, 12:26

    tolle Arbeit...... Perspektive, Kontraste und Schärfe gefallen mir sehr gut......

    gruß, adone