Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marco Schaub


Free Mitglied, Gera

Gestern - Heute - Morgen

Das Bild entstand 2006 kurz vorm Krieg gegen Gaza / Palestina und Libanon. Eines der heiß diskutiertesten Bilder, immer wieder in meinen Ausstellungen.
Als ich Fotos sah in der Zeitung wie israelische Panzer vor der Grenze zu jenen Staaten standen kurz vorm Einmarsch, brachte es mich in Wut und Trauer. Dachte mir, gestern war es eine Generation, die die Hölle erlebte und die heutige Generation, veranstaltet selbst die Hölle für andere. Warum ist das so, warum muß das so sein? Wer oder was steckt dahinter?
Die Typen die daran profitieren, deren Sprüche um ihre Kriegslogik zu rechtfertigen, egal ob mit nationalen, relegiösen oder humanitären Anblitz, es ist doch immer wieder die selbe Sültze, "so wie: "Gestern - Heute - Morgen", alles so düster grau in schwarz und weiß.
Doch das Bunte, das sind wir! Wir Menschen, die die Schnauze voll haben, sich länger verarschen zu lassen. Menschen die den Mut haben und die Courage haben, auf die Straßen zu gehen und diesem System ihren Widerstand entgegensetzen.
Und Sie? Wann sind Sie endlich dabei? Ich hoffe wir sehen uns bald.
LG, Marco.

Kommentare 1